Leere Mail im thunderbird

Home-›Foren-›Thunderbird-›Leere Mail im thunderbird

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 13:56 um 25. Juni 2007 von mhgross.
5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #41927
    mhgross
    Teilnehmer

    Hallo, ich hätte da gern mal ein Problem:

    Von Zeit zu Zeit erhalte ich hier Mails, die in der Ansicht im Thunderbird keinerlei Text zu enthalten scheinen. Das einzige was ich noch sehe ist ein .gif oder .jpg aus der Signatur des Absenders, aber keinerlei Text.

    Wenn ich die Datei dann als .eml speichere und z.B. mit dem Outlook Express öffne, kann ich den Inhalt sehen. Wenn ich versuche die gespeicherte Datei mit meinem Thunderbird zu lesen ist sie immernoch leer.

    Die beteiligten Programme sind Thunderbird Clients 1.5.* und Outlook Express 6.*

    Irgendeine Idee, warum TB das nicht anzeigt, OE jedoch ohne Probleme?

    Der Header der gepeicherten .eml sieht so aus (From, To, Received usw. hab ich rausgelöscht):

    X-Account-Key: account2
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 10000000
    Date: Wed, 20 Jun 2007 10:32:49 +0200
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.3138
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3138
    X-Sanitizer: This message has been sanitized!
    X-Sanitizer-Rev: $Id: sanitizer.pl,v 1.19 2000/06/12 18:45:03 bre Exp $
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=\”—-=_NextPart_000_008F_01C7B326.59927C90\”
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    Status: U

    This is a multi-part message in MIME format.

    ——=_NextPart_000_008F_01C7B326.59927C90
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=\”—-=_NextPart_001_0090_01C7B326.59927C90\”
    Content-Transfer-Encoding: 8bit

    ——=_NextPart_001_0090_01C7B326.59927C90
    Content-Type: text/plain;
    charset=\”iso-8859-2\”
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    und so weiter …

    Danke
    Michae

    #146301
    sontag96
    Teilnehmer

    @mhgross,

    [quote]Hallo, ich hätte da gern mal ein Problem:[/quote]
    Hallo Bodo, ich gruesse Dich 😉

    welche Einstellung hast Du bei Dir in Mozilla Thunderbird an folgender Stelle?

    => Thunderbird
    => Menu Ansicht
    => Zeichenkodierung
    => Automatisch bestimmen

    [Editiert am 2007-6-25 von sontag96]

    #146302
    mhgross
    Teilnehmer

    Hallo Sontag

    => Thunderbird
    => Menu Ansicht
    => Zeichenkodierung
    => Automatisch bestimmen

    Eingestellt ist hier \”(Aus)\”

    Grüße

    #146303
    sontag96
    Teilnehmer

    @mhgross,

    magst Du an der Stelle bitte vielleicht einmal

    Universell

    einstellen?

    #146309
    mhgross
    Teilnehmer

    Nicht wirklich eine große Verbesserung … wenn ich das umstelle, zeigt er mir die Problem-Mail einfach im Klartext an (als würde ich die .eml Datei mit dem Windows Editor öffnen). Z.B. der Dateianhang sieht dann so aus:

    ——=_NextPart_001_0090_01C7B326.59927C90–
    ——=_NextPart_000_008F_01C7B326.59927C90
    Content-Type: image/gif;
    name=\”tlo.gif\”
    Content-Transfer-Encoding: base64
    Content-ID: <008e01c7b315$95fd9ea0$9900a8c0@pwaszczukhp>

    R0lGODlh3AXcBYQAAP///wAAcegAAL+/22Bgpn9/uEBAlfvPz+kQEBAQeu/v9t/f7Z+fys/P5I+P
    wSAggzAwjHBwr/m/v6+v0lBQnvN/f/FgYO5AQPafn/7v7+wwMPzf3+9QUPivr////////yH+FUNy
    ZWF0ZWQgd2l0aCBUaGUgR0lNUAAsAAAAANwF3AUABf4gII5kaZ5oqq5s675wLM90bd94ru987//A
    oHBILBqPyKRyyWw6n9CodEqtWq/YrHbL7Xq/4LB4TC6bz+i0es1uu9/wuHxOr9vv+Lx+z+/7/4CB
    goOEhYaHiImKi4yNjo+QkZKTlJWWl5iZmpucnZ6foKGio6SlpqeoqaqrrK2ur7CxsrO0tba3uLm6

    … und so weiter

    Außerdem bekomme ich wieder nur eine leere Mail angezeigt, wenn ich erst auf eine andere Mail klicke und danach wieder auf meine Problem-Mail (trotz der Einstellung \”Universell\”).

    Seltsam – trotzdem Danke erstmal

    Grüße
    Micha

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...