Mails z.B. als HTML archivieren?

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Mails z.B. als HTML archivieren?

13 Antworten anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beitrag
  • #38411
    autodidakt
    Teilnehmer

    Hallo meine pst ist entsprechend angeschwollen, da hier meine Mails seit 1996 gespeichert sind. Dies führt zunehmend zu langen \”Einladezeiten\”. Ich möchte diese Mails nun löschen, was hoffentlich zur Minimierung der pst führt. Jedoch möchte ich auf diese Mails nicht verzichten, d.h. hier etwas nachschlagen, wenn nötig … und dies auf unkompliziertem Weg.
    Gibt es hierfür Programme, die z.B. die Outlook-Menüstruktur und deren Inhalte einfach in HTML-Dateien umwandelt, damit ich von Zeit zu Zeit die Mails einfach ansehen kann, oder ist meine Idee zu abwegig, dass hierauf noch nie jemand gekommen ist.
    Oder gibt es andere Lösungen, die es ermöglichen OUTLOOK-unabhängig pst.-Dateien so zu archivieren, dass ich sie mir gelegentlich anschauen kann?

    #136750
    marc_phoma
    Teilnehmer

    Ich denke, Du bist Autodidakt?

    Dieses Thema wurde in ähnlicher Form schon häufig im Forum behandelt. Ich empfehle daher die Nutzung der Suchfunktion.

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

    #136754
    autodidakt
    Teilnehmer

    Finde nichts. Kannst du mir mal ein paar Links geben?

    #136756
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Vielleicht hilft Dir ja der folgende Hinweis?

    http://www.dets-home.de/it-writings/smart-questions-ger.html

    #136757
    autodidakt
    Teilnehmer

    Kann mir einer hier auch einen sinnvollen Hinweis geben?

    #136759
    sontag96
    Teilnehmer
    #136760
    Unbekannt
    Teilnehmer

    @autodidakt,

    seine mails seit 1996 in der pst zu sammeln, ist so ziemlich das am wenigsten sinnvolle, was ich mir vorstellen kann. *kopfschüttel*

    #136761
    autodidakt
    Teilnehmer

    Danke sontag96, deine Hinweise sind schon mal inhaltlich, bringen mich jedoch nicht weiter. Es geht mir nicht um BackUps im herkommlichen Sinne! Ich zitiere noch mal das Wichtigste aus meiner Ursprungsfrage:
    Jedoch möchte ich auf [alte]Mails nicht verzichten, d.h. hier etwas nachschlagen, wenn nötig … und dies auf unkompliziertem Weg.
    Gibt es hierfür Programme, die z.B. die Outlook-Menüstruktur und deren Inhalte einfach in HTML-Dateien umwandelt, damit ich von Zeit zu Zeit die Mails einfach ansehen kann, oder ist meine Idee zu abwegig, dass hierauf noch nie jemand gekommen ist.

    #136762
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Interessante Diskussion.

    Du bringst mich da auf eine Idee. Ich meine, schon mal von Programmen gehört zu haben, die in HTML konvertieren. Wenn das so stimmt und wenn ich etwas finde, melde ich mich noch mal hier an dieser Stelle.

    Die Idee ist garnicht so abwegig und fast bin ich sicher, das es tatsächlich so etwas gibt.

    Hast Du schon mal Google, oder andere Suchmaschinen, befragt?

    #136763
    autodidakt
    Teilnehmer

    Danke, für die Antwort. Klar habe ich schon gegooglet, aber leider ohne Erfolg. Lass mich wissen, wenn du Erfolge hast 😉

    #136764
    lastwebpage
    Moderator

    Warum nicht folgende Vorgehensweise ?
    -Datei->Neu->Datendatei
    -Bei deinen bestehenden Mail legst du irgeneinen Filter für die Anzeige fest
    (rechtsklick auf die Leiste der Tabelllenüberschrift (Also da wo Betreff,Von, etc. steht)->Aktuelle Ansicht->Ansicht anpassen ->Filter
    -Die gefiltern Mails könntest du jetzt mit der Maus in den Posteingang/ausgang der neuen Datendatei verschieben.

    P.S.: Bitte auch mal auf en \”persönlichen Ordne\”->rechte Maustaste->eigenschaften->erweitert->komprimieren ausführen, damit werden die Reste gelöschter Mails entgültig entfernt und bringt evtl. einiges an Speicherplatz

    #136765
    Adelia
    Teilnehmer

    Entschuldigung, wenn ich mich auch mal zu Wort melde.

    Wäre es nicht eventuell das zweckmäßigste, wenn die Mails, die als Einzeldatei archivarisch abgespeichert werden sollen, in reiner Text-Form, gegebenenfalls noch als Quelltext, abgespeichert werden?

    Reine Texte könnten am besten weiterverarbeitet werden, falls der Bedarf dafür besteht und der Quelltext beinhaltet schließlich auch noch alle Angaben des Absenders und des Empfängers.

    grüßerchen

    inger

    #136766
    sontag96
    Teilnehmer

    @autodidakt,

    ich habe festgestellt, dass, wenn man mit OE (Outlook Express) eine HTML-Mail empfaengt, diese Mail aus OE heraus auch als HTML-Datei abspeichern kann. Leider hilft Dir das ja nicht weiter, weil Du ja Outlook nutzt.

13 Antworten anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...