Mehrere Mailadressen in Outlook Express 6

Home-›Foren-›Outlook Express-›Mehrere Mailadressen in Outlook Express 6

8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beitrag
  • #36933
    sunklar
    Teilnehmer

    Ich habe auf meinem PC unter Windows XP 2 Benutzerkonten angelegt, wo jeweils auch Outlook Express 6 installiert ist. Im 1. Benutzerkonto sind unter Outlook 2 Mailadressen und im 2. Benutzerkonto 1 (andere) Mailadresse hinterlegt. Nun kommen aber alle Mails für alle 3 Mailadressen auf dem Benutzerkonto an, welches gerade angemeldet ist. Bevor ich vor ein paar Tagen eine Mailadressenänderung (auch bei Arcor) vorgenommen habe, ging es jahrelang. Was muss ich tun, damit jedes Benutzerkonto nur seine Mails bekommt. Danke für die Hilfe

    #132782
    sontag96
    Teilnehmer

    @sunklar,

    Was meinst Du bitte mit Benutzerkonten? Meinst Du damit Identitaeten?

    Du kannst in OE (Outlook Express) mehrere verschiedene Identitaeten einrichten. Unter jeder Identitaet kannst Du mehrere Accounts einrichten.

    Wenn Du drei Accounts verwalten moechtest und zwar so, dass Du beim Abruf zwei Accounts abrufst und den dritten Account allein fuer sich, dann solltest Du die ersten beiden Accounts unter der Identitaet 1 und den dritten Account unter der Identitaet 2 einrichten.

    Du meldest Dich mit der Identitaet 1 an, rufst die beiden ersten Accounts ab, wechselst dann die Identitaet und rufst den dritten Account ab.

    Bei der Einrichtung mehrere Identitaeten ist es wichtig, ueber

    > Menu Datei
    > Beenden und Identitaet abmelden

    das Programm zu beenden.

    Jetzt merke ich es, Du meinst zwei verschiedene Windows XP-Benutzerkonten.

    Trotzdem moechte ich die Einrichtung von OE mit verschiedenen Identitaeten vorschlagen.

    [Editiert am 2/7/2006 von sontag96]

    [Editiert am 2/7/2006 von sontag96]

    #132885
    mfn
    Teilnehmer

    Du benutzt vermutlich sogenannte Alias-Adressen, d.h. ein Konto mit verschiedenen Mailadressen, die aber das gleiche Kennwort haben muessen.
    Die lassen sich nicht trennen.
    Nur mit der Anwendung von Regeln ginge das.
    Ausserdem musst du darauf achten, ob die Mails nach dem Abrufen vom Server geloescht werden oder nicht.
    Bei Fragen, bitte noch mal melden. Beantwortung kann aber wegen Urlaubs laenger dauern.

    #132896
    sunklar
    Teilnehmer

    Du hast mit den Aliasnamen und dem gleichen Paßwort recht. Bei Arcor
    > geht es aber nicht anders. Und bevor ich die Mailadressenänderung
    > vorgenommen habe, ging es ja auch jahrelang. Ich habe lediglich eine
    > Arcor- gegen eine andere Arcormailadresse getauscht.

    #132975
    mfn
    Teilnehmer

    Das kann nicht sein, solange ich OE kenne, geht das nicht mit Aliasadressen. Ich selbst habe eine Menge davon, muestse es also wissen.

    #132987
    sunklar
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Arcor hat das Problem gelöst und jetzt läuft wieder alles wie vorher.

    Vielen Dank für die Unterstützung/Hilfe.

    Gruß sunklar

    #133030
    mfn
    Teilnehmer

    Was haben die denn geaaendert? Fuer mich ist das nach wie vor – so wie du es geschildert hast – ein Problem des Mailklienten nicht des Mailproviders.

    #133077
    Lexx
    Teilnehmer

    Ich sehe das ähnlich und zwar, dass ein Arcor-Konto mit mehreren Aliasadressen abgefragt wurde. Allerdings weist der Arcor-Maildienst eine Besonderheit auf: Mails an ähnliche Adressen, die nicht vorhanden sind, werden trotzdem zugestellt.

    Beispiel: Bernd@arcor.de erhält auch die Post an berndl@arcor.de, wenn es den nicht mehr gibt. Dies hat Vor- und Nachteile. Ich finde es aber postiv, wenn eine Adresse mal einen Tippfehler hat, kommt die Mail trotzdem an.

8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...