Mehrere Mails mit pdf-Anlage drucken

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinMehrere Mails mit pdf-Anlage drucken

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #49544

    S0011009
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu Outlook 2003.

    Ich bekomme mehrere Mails, die jede einzelne einen pdf-Dateianhang hat.

    wenn ich nun alle markiere und Drucke (inkl. der Option \“Anlagen drucken…\“, dann wir mir zwar jede E-Mail, aber nur das pdf-Dokument, welches zur ersten gedruckten Mail gehört ausgedruckt. Bei den anderen Anlagen schreibt der Adobe Reader \“Beim öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Diese Datei kann nicht gefunden werden.\“

    Kann mir jemand verraten, ob es bei dieser Funktion generell Probleme mit pdf-Dateien gibt? Mit z.b. Word-Dokumenten funktionierts nämlich problemlos.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß

    S0011009

    #173389

    sontag96
    Teilnehmer

    Zu Problemen, wie hier geschildert, gebe ich gerne einen Rat.

    Leider wird dieser Rat eher ungern befolgt.

    Wenn ich eine E-Mail mit einer Anlage zugeschickt bekomme und wenn ich mit dieser Anlage etwas machen will (Bearbeiten, ausdrucken), mache ich stets folgendes.

    Ich speichere die Anlage auf die Festplatte ab, um sie zu sichern.

    Ich starte mein Schädlings-Schutz-Programm, um die abgespeicherte Anlage auf Schädlinge zu scannen.

    Werden Schädlinge gefunden, wird die Anlage vernichtet. Ist die Anlage schädlingsfrei, wird sie bearbeitet.

    Niemals bearbeite ich Anlagen, solange sie Bestandteil der E-Mail sind.

    In der Regel wird mein Rat ignoriert, denn er ist nicht bequem genug.

    [Editiert am 2009-9-15 von sontag96]

    #173402

    S0011009
    Teilnehmer

    Hallo,

    vielen Dank für den Rat. Er ist im Normalfall sicher auch völlig korrekt, nur für mein aktuelles Problem ungeeignet. Es handelt sich hier um einen Firmeninternen Prozess, bei dem Massenmails mit pdf-Anhang erstellt werden. d.h. die Mails sind garantiert sicher, da sie von unserem eigenen System generiert werden. Sie müssen aus revisorischen Gründen ausgedruckt werden. Das öffnen von 300 Mails am Tag ist etwas mühsam. Deshalb der Versuch alle auf einmal auszudrucken.

    Ich würde den Umweg über das Speichern ja sogar noch gehen (dann kann ich nämlich problemlos alle markieren und drucken), aber ich kann in outlook ja auch nicht 300 Mails markieren und mit einem klick die Anlagen aller(!) 300 Mails speichern. Und wenn ich wieder jede einzelnen öffnen muss, dann hab ich nix gewonnen…

    Trotzdem danke für den gut gemeinten Tipp!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...