mein msn geht nicht wegen fehlercode 80048883 hilft mir

HomeForenMSN-MessengerMSN Fehlercodesmein msn geht nicht wegen fehlercode 80048883 hilft mir

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beitrag
  • #34340
    Unbekannt
    Teilnehmer

    😡 mein msn geht nicht wegen fehlercode 80048883 hilft mir bitttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeee und schreibt an ……………..
    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( :puzz: :puzz: :puzz: ;( ;( ;( ;(

    [Editiert am 23/1/2006 von Mailhilfe]

    Adresse gelöscht!!!

    [Editiert am 27.08.2007 von vanda69]

    #124006
    Unbekannt
    Teilnehmer

    bei mir ist es genau so…

    #125489
    Unbekannt
    Teilnehmer

    mein msn geht auch nit 😡 obwohl alles installiert wurde ich komme einfach nicht in den server nei

    #125831
    Unbekannt
    Teilnehmer

    ich hab genau das selbe Problem … :exclam:

    #126224
    Unbekannt
    Teilnehmer

    ohhhhh man mir gehts genauso.. des kotzt so an kann keiner mal sagen was man machen muss das es wieder funkt?? :question:

    #126834
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ja ich ahb das gleiche problem aber ihr müsst mal schauen, ob ihr es in de firewall zu gelasssen habt!! 1. Punkt
    2. Wenn prolbmebehnadlung kommt, nzutz das einfach !!
    😉

    #126860
    Unbekannt
    Teilnehmer

    ich habe das selbe Problem, bin hier echt am durchdrehen, hab schon alles ausprobiert aber es geht einfach nicht. Kann mir da jemand bitte bitte weiterhelfen???

    liebe Grüße

    #127504
    Unbekannt
    Teilnehmer

    lol ich hab auch das problem! kann nicht mal einer der da problem behoben hat hier posten!

    #127507
    Unbekannt
    Teilnehmer

    ^hab hier eine lösungsmöglichkeit auf englisch gefunden. bei mir hatte sie allerdings kein erfolg.. vielleicht habr iht ja glück! ihr müsst die .dll datei downloaden (2. link) und an dem angegebenen pfad mit der alten datei ersetzen (überschreiben). also bei mir heißt der pfad so: C:\\Dokumente und Einstellungen\\All Users\\Anwendungsdaten\\Microsoft\\IdentityCRL
    bei euch kann bei all users auch euere namen stehen mit dem ihr euch bei windows anmeldet.
    dann einfach die datei kopieren, bei der alten einfügen, überschreiben und neustarten.

    bei mir hats nichts gebracht. euch viel glück!

    lg marcel

    #127621
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallöchen …
    bei mir klappt das leider auch nicht. ;( Wo finde ich denn den 7.0 :question: Hab schon überall gesucht, aber immer nur den 7.5 gefunden.
    Danke im voraus für die Antwort.

    Lg Dani

    #128678
    Unbekannt
    Teilnehmer

    😡 mein msn geht nicht wegen fehlercode 80048883 hilft mir bitttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeee und schreibt an …………………….
    ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( :puzz: :puzz: :puzz: ;( ;( ;( ;(

    Adresse gelöscht!

    [Editiert am 27.08.2007 von vanda69]

    #128687
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallöchen!

    Ich hab genau dasselbe Problem, so ein Mist aber auch….Hab auch schon alles versucht, aber es bringt alles nix. Sogar die ältere Version (7.0) funktioniert bei mir nicht…Was kann man denn noch tun??????????
    Bitte helft uns!
    Danke sehr!

    #128756
    Starnos
    Teilnehmer

    Bei allen bei den das Problem mit dem Fehlercode auftritt bitte ich folgendes zu machen :

    PROBLEMBEHEBUNG
    Versuchen Sie die folgenden Lösungsschritte in der Reihenfolge ihrer Auflistung.

    1. Löschen Sie den SSL Cache
    a. Starten Sie den Microsoft Internet Explorer.
    b. Im Menü “Extras” klicken Sie auf “Internet Optionen” und abschließend auf die Registerkarte “Inhalt”.
    c. Unter “Zertifikate” klicken Sie “SSL Status löschen”.
    d. Klicken Sie auf \“OK\“, wenn die Meldung \“Der SSL Cache wurde erfolgreich geleert\“ angezeigt wird.

    2. Löschen Sie die temporären Internetdateien.
    a. Starten Sie den Microsoft Internet Explorer.
    b. Im Menü „Extras“ klicken Sie auf “Internet Optionen” und abschließend auf die Registerkarte “Allgemein”.
    c. Unter “Temporäre Internetdateien” klicken Sie auf “Dateien löschen”.
    d. Ticken Sie “Offline Inhalte löschen” und klicken Sie zweimal auf “OK”.

    3. Registrieren Sie die SSL Sicherheitsbibliotheken neu. Klicken Sie auf \“Start\“, anschießend auf \“Ausführen\“ und geben Sie die nachstehenden Befehle ein. Drücken Sie nach der jeweiligen Eingabe die ENTER-Taste.

    Anmerkung: Nachdem der jeweilige Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, werden Sie eine Meldung \“DllRegisterServer erfolgreich durchgeführt\“ erhalten. Warten Sie stets auf diese Meldung, bevor Sie den nächsten Befehl eingeben.

    a. REGSVR32 softpub.dll
    b. REGSVR32 wintrust.dll
    c. REGSVR32 initpki.dll
    d. REGSVR32 Rsaenh.dll
    e. REGSVR32 Mssip32.dll
    f. REGSVR32 Cryptdlg.dll
    g. REGSVR32 Dssenh.dll
    h. REGSVR32 Gpkcsp.dll
    i. REGSVR32 Slbcsp.dll
    j. REGSVR32 Sccbase.dll

    4. Überprüfen Sie die Datums- und Zeiteinstellungen auf Ihrem Computer:
    a. Klicken Sie auf „Start“, anschließend auf „Ausführen“ und geben dort CONTROL timedate.cpl ein und drücken Sie die ENTER-Taste.
    b. Stellen Sie bitte sicher, dass Datum und Zeit richtig eingestellt sind.

    5. Entfernen Sie alle Microsoft verwandten Einträge von der “nicht vertrauten Herausgeber” Liste:
    a.. Öffnen Sie den Internet Explorer
    b. Im Menü “Extras” klicken Sie bitte auf “Internetoptionen”.
    c. Gehen Sie auf die Registerkarte “Inhalt”.
    d. Gehen Sie auf “Herausgeber”.
    e. Wählen Sie “Nicht vertrauenswürdige Herausgeber”.
    f. Löschen Sie alle Einträge von der Microsoft Corporation, indem Sie die Einträge auswählen und mit „Entfernen“ bestätigen.

    6. Passen Sie die Sicherheitseinstellungen des Microsoft Internet Explorers an:
    a. Starten Sie den Internet Explorer.
    b. Im Menü “Extras” klicken Sie “Internet Optionen”, und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte “Erweitert”.
    c. Im Abschnitt “Sicherheit” überprüfen Sie bitte die folgenden Einstellungen:

    – Deaktivieren Sie das Kästchen für “Auf zurückgezogene Zertifikate überprüfen“.
    – Aktivieren Sie das Kästchen für \“SSL 2.0”.
    – Aktivieren Sie das Kästchen für \“SSL 3.0”.

    Klicken Sie auf “OK”, um das Fenster zu schließen.

    7. Löschen Sie relevante Einträge in der Host Datei:
    a. Klicken Sie “Start”, dann “Ausführen”, und tippen Sie folgendes ein:

    %windir%\\system32\\drivers\\etc

    b. Wenn der Windows-Ordner geöffnet wird, suchen Sie dort nach der Datei \“Hosts\“.
    c . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei “Hosts”, anschließend auf “Öffnen mit”, und wählen Sie den Editor aus.
    d. Löschen Sie alle Einträge in der Datei, die die Domäne passport.com enthalten, z.B. Loginnet.passport.com, LoginMSNIA.passport.com oder Login.passport.com, passport.net
    e. Klicken Sie im Menü “Datei” auf “Speichern” und schließen Sie anschießend die Datei.

    8. Leeren Sie den DNS Cache:
    a. Klicken Sie auf „Start“, „Ausführen“ und tippen Sie cmd ein. Bestätigen Sie mit „OK“.
    b. Auf Anweisung tippen Sie nun bitte ipconfig /flushdns, und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste. Dieser Befehl leert alle DNS Einträge, die in den Speicher aufgenommen wurden.

    9. Starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie sich bei MSN Messenger anzumelden.

    10. Falls auf dem Computer Drittsoftware ausgeführt wird, also Software nicht von Microsoft oder Firewall- Software wie ZoneAlarm, Norton Internet Security oder McAfee, stellen Sie bitte sicher, dass die Software für die Verwendung mit dem MSN Messenger eingerichtet ist und dass sie den MSN Messenger nicht beeinträchtigt. Versuchen Sie sich anschließend wieder im MSN Messenger anzumelden. Besuchen Sie , um Informationen über die am häufigsten verwendeten Firewalls zu erhalten.

    11. Falls Ihr Problem mit MSN Messenger noch immer nicht behoben ist, entschuldigen wir uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen bereitet worden sind. Wir ersuchen Sie hiermit, eine frühere Version des MSN Messengers herunter zu laden, da wir an dem Problem arbeiten. Bitte folgen Sie den nun angeführten Schritten:

    Deinstallieren Sie die derzeitige Version des MSN Messengers:
    a. Klicken Sie “Start”, dann “Ausführen”, und tippen Sie CONTROL APPWIZ.CPL ein.
    Wählen Sie MSN Messenger, und klicken Sie “Entfernen” um den MSN Messenger zu löschen.

    b. Installieren Sie MSN Messenger V 7.5.311 von folgender Webseite:

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=000d59e2-67ca-4fc9-b4ea-06d6fe76ba82&DisplayLang=en

    MFG Starnos
    😎

    Ich würde mich freuen wenn User ein Gb eintrag auf meiner Webseite machen würden
    #130106
    Unbekannt
    Teilnehmer

    ich kriege die krise hiiilft mir biiiiitte ;( ;( ;( ;(

    #130107
    Unbekannt
    Teilnehmer

    mir gehts genau so pleaaaaaaaase help ;( ;( sch ;( schreibt an…………….

    Emailadresse gelöscht!!!!!!

    [Editiert am 27.08.2007 von vanda69]

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 35)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...