Outl2002 Ex:Systemzeit und Outl.Zeitzone um 1h versetzt und nicht umstellbar!

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Exchange-›Outl2002 Ex:Systemzeit und Outl.Zeitzone um 1h versetzt und nicht umstellbar!

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #29985
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!
    Meine Zeitzonenuhrzeit von Outlook2002 (wird mit Exchange abgeglichen) ist 1 Stunde später als meine Systemuhrzeit! Die sollten doch gleich sein, um keinen Terminverschiebung zu haben, oder?
    Leider verschieben sich nämlich die Termine mit den anderen Teilnehmern!!!

    In den Einstellungen Outlook-Kalender\“autom. W-Sommerzeit\“ ist der Haken (auch in der WindowsSystemUhr). Auch Berlin… MEZ beidseitig eingestellt
    Nehme ich den Haken bei Outlook-Kalender Winter-Sommer raus, ist die Uhrzeit korrekt. Doch beim übernehmen stellt mir outlook doch echt die Systemzeit 1h zurück !!!!!!
    😮
    Gibt es dafür vielleicht eine Lösung die Uhrzeiten wieder zu syncronisieren.

    Vielen vielen Dank für Antworten.
    Gruß,
    ollaf

    #102105
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Lösung:
    Nach langen suchen unter MS bin ich auf das Problem unter
    Office XP SP3 gestoßen, welchen ausnamsweise mal abwärtskompatibel
    zu windows98 und Outlook2002 ist.
    Also, das Office XP SP3 behebt dieses Problem auch unter win98!
    Die Administration um Windows herum kostet einen heiden Zeitaufwand!
    Auch für Admins…! Vielleicht gewöhnt sich MS mal an kostenlosen, schnellen Support!
    Viele Grüße,
    ollaf

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Das Thema ‘Outl2002 Ex:Systemzeit und Outl.Zeitzone um 1h versetzt und nicht umstellbar!’ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...