Outlook 2003 automatisches Lesen

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook 2003 automatisches Lesen

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #48872

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo

    Seit einigen Tagen liest mein Outlook (obwohl ich keine Einstellungen verändert habe) die Mail automatisch ein und zeigt dann in der Taskleiste ein kleines Couvert. Es scheint durch einem automatischen Update der Microsoft erfolgt zu sein.

    Das will ich aber nicht, ich kontrolliere zuerst Mails mit einem MailCheck-Programm und lösche dabei mehr 80% auf dem Web-Server.

    Wie kann ich das wieder ausschalten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Viele Grüsse aus dem Süden, Nebbiolo

    #171524

    OutlookFAQ
    Teilnehmer

    Hallo,

    dass Outlook automatisch neue E-Mails vom Server abholt, ist ein normales Verhalten. Um das zu verhindern, öffne Outlook erst dann, wenn du mit dem anderen Programm die unerwünschten Mails vom Server gelöscht hast.

    #171527

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ciao QOutlookFAQ

    Vielen Dank für Deine Mitteilung!

    Natürlich ist mir das Verhalten klar … wenn Outlook offen ist …
    Aber NEU ist eben, dass ohne dass das Outlook \“offen\“ ist ein Couvert angezeigt wird – dass Email eingelesen wurden … und wenn ich dann das Outlook starte sind sie bereits eingelesen!!!!

    Grüsse, Nebbiolo

    #171528

    OutlookFAQ
    Teilnehmer

    Hallo,

    dann ist Outlook definitiv nicht geschlossen! Kontrolliere bitte im Taskmanger, ob der Prozess OUTLOOK.EXE noch läuft. Ist dieser nämlich noch aktiv, ist Outlook noch empfangsbereit, auch wenn die GUI von Outlook nicht mehr sichtbar ist.

    Gründe dafür, warum der Prozess OUTLOOK.EXE nicht geschlossen wird, kannst du in diesem Artikel nachlesen.

    #171529

    nebbiolo
    Teilnehmer

    Grazie OutlookFAQ!

    Du hast recht (wie vermutlich immer 🙂 – mit dem Task-Manager konnte ich feststellen, dass der Prozess gar nie beendet wurde, obwohl ich das Programm x-mal gestartet und beendet habe.

    Da ich den Compi während 3-4 Tagen nicht runter gefahren habe, vermute ich, dass die im Hintergrund runtergeladenen 11 Updates der MS dies blockiert haben – wie übrigens auch den Update des Antivir (was mir aufgefallen ist). Nach Neustart habe ich nun alles nochmals kontrolliert … alles bestens 🙂

    Nochmals vielen Dank und beste Grüsse aus bella Italia, nebbiolo

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...