Outlook 2003 – Autovervollständigen der e-mail-Adressen bei Eingabe

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Kontakte-›Outlook 2003 – Autovervollständigen der e-mail-Adressen bei Eingabe

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #33950
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Outlook 2003 greift beim autovervollständigen der e-mail-Adressen während der Eingabe nur auf zuletzt verwendete Adressen zu. Kann ich dies irgendwie ändern bzw. den Zeitabschnitt (bzw. Def. von alt) verlängern ? Bei Outlook Express 6 hat diese Funktion alle im Adressbuch befindlichen Anschriften berücksichtigt – das wäre mein sog. Endziel.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

    Gruß
    BigCappo

    #122536
    lastwebpage
    Moderator

    Das hat nichts miteinander zu tun,
    dieses Autovervollständigen zeigt alle Adressen an die in diesen Feld eingegeben wurden,
    um die Adresse zu erhalten muss du auf AN klicken.

    #122546
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Danke lastwebpage für Deine schnelle Antwort, aber ich glaube ich habe mich nicht ganz klar ausgedrückt.
    Ich weiß natürlich wie ich an meine Adressen komme, aber die Autovervollständigen-Funktion bei OE6 war mir lieb und teuer. Ich kann nicht glauben, daß es keinen Weg gibt, daß ich diese bei OL2003 nicht im gleichen Maße nutzen kann.

    Ich habe mittlerweilen mein Problem auch etwas weiter spezifizieren können:

    Ich arbeite seit kurzem mit OL 2003 auf Windows 2000 SP4 im Netzwerk. Die Optionen \”Namen automatisch überprüfen\” und \”Beim Ausfüllen der Adressfelder ähnliche Namen vorschlagen\” sind aktiviert. Das Autovervollständigen klappt auch, wenn ich einen Namen eingebe an dem ich seit dem letzten Starten von OL2003 eine e-mail versendet habe. Sobald ich aber OL2003 beende und neu starte, erhalte ich keinerlei Vorschläge mehr. Außerdem kann ich auch keine .nk2 Datei bei mir finden.

    Um Ehrlich zu sein bringt mich dieses Problem noch um den Verstand.

    Gruß
    BigCappo

    #122579
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade einen Tip bekommen und dieser hat tatsächlich mein Problem gelöst:

    http://support.microsoft.com/?kbid=287854

    Kurze Zusammenfassung:
    Bei mir war vorher (das wusste ich allerdings nicht) OL2000 installiert. Die hierbei generierte .nick-Datei verhindert beim Upgrade, daß OL2003 die .nk2-Detai erstellt.
    Ich habe die vorhandene .nick-Datei umbenannt, OL2003 repariert (über die Hilfe-Funktion – Erkennen und Reparieren) und schon funktionierts.

    BigCappo

    #124211
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Danke für den Tip, hat funktioniert!

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...