Outlook 2007: Beim Antworten wird falscher Absender gewählt

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook 2007: Beim Antworten wird falscher Absender gewählt

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #55393
    Bratwurstdealer
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich rufe über OL2007 drei Konten bei GMX und eines bei Strato ab.
    GMX wandert in eine PST Datei, Strato in eine andere.

    Wenn ich nun auf eine E-Mail antworte, wird immer eine bestimmte GMX-Adresse als Absender genommen, und nicht die, an die gesendet wurde. In der E-Mail kann ich jedoch immer ein anderes Konto auswählen.

    Wie kann ich es einstellen, dass immer mit dem Konto geantwortet wird, an das auch gesendet wurde?

    Das Standard-Konto ist nicht das, wovon immer fälschlicherweise geantwortet wird. Ein Ändern der Priorät ändert an dem ganzen Umstand auch nichts.

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß,
    Philip

    #191756
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    wenn man das Konto zum senden nicht selber auswählt, ist das Standardverhalten von Outlook:
    Bei neuen Mails wird das Standardkonto genommen, bei Antworten (Mittels des entsprechenden Buttons in Outlook) das über welches die Mail empfangen wurde. (Ein Neusortieren der Kontenliste wirkt sich nur auf das „Senden und Empfangen“ aus). Es gibt, bei Privatanwendern, da nur eine Ausnahme, bei Antworten wird, wenn angegeben, die Email Adresse verwendet, die man bei seinem eigenen Outlook in den Konteneinstellungen=>Erweitert=>Allgemein „Antwortadresse“ angeben könnte.

    Mir ist auch keine Einstellung bekannt wie man dieses Standardverhalten ändern könnte.

    Wenn das bei dir nicht wie beschrieben funktioniert,
    auf z.B. http://answers.microsoft.com/en-us/office/forum/office_2007-outlook/wrong-account-used-when-replying-to-email-outlook/986a6434-4ca4-40a0-9d33-f7f997e75a5d finde ich zwar ein paar Einträge dass wohl auch andere dieses Problem haben, eine Lösung steht da aber so auch nicht. Ich würde es vielleicht mal mit Systemsteuerung->Mail versuchen und dort ein neues Profil anlegen.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...