Outlook 2007 Posteingang mit mehreren Konten

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2007 Posteingang mit mehreren Konten

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 19:42 um 21. April 2008 von Unbekannt.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #45353
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Hallo ihr lieben,

      habe heute Office 2007 auf meinem Rechner installiert. Ist alles etwas gewöhnungsbedürftig….. aber nun zu meinem Problem:

      Ich habe 3 Konten im Outlook eingerichtet. Einmal eine Adresse von Hotmail, web.de und gmx.net.

      Nun ist es so, dass mir das programm für hotmail und web.de jeweils einen ordner angelegt hat, also z.b. 123@hotmail.com und 123@web.de in den jeweiligen Ordnern habe ich dann Posteingang, -ausgang, Papierkorb, usw. Im \”normalen\” Posteingang sind nur die Mails von GMX drin.

      Frage: Kann ich beim synchronisieren nicht alle neuen Mails im \”normalen\” Posteingang haben? Will nicht immer in den 2 Unterordnern schauen, ob was neues dabei ist.

      Oder hab ich da irgendwas falsch eingestellt?

      Vielen Dank

      #159240
      Teqi
      Teilnehmer

        Hi,
        das geht mit Regeln (\”Extras\”, \”Regeln und Benachrichtigungen\”). Lege
        Dir für jeden Account einen (Unter-)Ordner an und verschiebe dann mit
        Regeln die ankommenden Mails.

        #159246
        lastwebpage
        Moderator

          -Alle E-Mail Konten, ausser POP3/SMPT legen einen neuen \”Hauptordner\” an. Dieses ist systembedingt, da HTTP-Mails, IMAP und Exchange auch Ordner unterstützen.

          -Im Gegensatz zu allen anderen Outlook Versionen vor 2007, kannst du zwar EMail Konten direkt einer PST Datei zuordnen. Dies ist aber ebenfalls nur für SMTP/POP3 möglich.

          -Auch diese anderen \”Hauptordner\” haben standardmäßig einen \”Suchordner\”, wenn du diesen aufklappst kannst du den Unterordner \”Ungelesene Nachrichten\” zu den Favoriten oben links hinzufügen.

          -Ansonsten verwende eben die von Teqi beschriebenen Regeln.

          Peter

          #159823
          Unbekannt
          Teilnehmer

            Danke für \”Ungelesene Nachrichten\” – jetzt kann ich damit was anfangen (gute und verständliche Erklärung). Das wars nämlich, was ich brauchte, um all die ungelesenen Emails in den diversen Unterordnern aufgelistet zu bekommen.

          Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

          Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

          -