Outlook 2010 – Betreff > Inhalt vorschlagen lassen

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2010 – Betreff > Inhalt vorschlagen lassen

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #53053
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir arbeiten in der Firma neuerdings mit dem Office 2010-Paket. Alles schön und gut, allerdings hatten wir vorher das Mail-Programm von Tobit (David Infocenter).
    Und dort war eine wunderschöne Funkion an Board, mit der man in der Betreffzeile Vorschläge bekam.
    Trägt man in Tobit die ersten drei Buchstaben in die Betreffzeile ein, erhält man anschließend Vorschläge von den zuletzt verwendeten Betreffzeilen. Es gibt zusätzlich auch ein Pulldown-Menü wo man ebenfalls die letzten (ich glaube 10) Betreffzeilen auswählen kann.

    Na ja und nun im Outlook 2010 kann man zwar auf die gleiche Weise die Kontakte (also die Zeilen \“An\“, \“CC\“ und \“BCC\“ vorschlagen lassen und auswählen, allerdings den Betreff darf man jedesmal von Hand eintippen weil Outlook sich da nix merkt. 🙁

    Das ist in unserer Firma ziemlich nervig, da jeder Mitarbeiter verschiedene Projekte bearbeitet wo dann im Betreff stehen muss:
    Kundenname – Projektname – Grund der Mail (z.B. \“Bestellung\“, \“Anfrage\“)

    Das ist nicht nur für jeden Mitarbeiter nervig alles immer wieder ein zu tippen (denn man arbeitet nicht jeden Tag an nur ein und dem selben Projekt, wo man sich morgens vielleicht eine Textvorlage anlegen könnte) sondern an einer \“Sammelstelle\“ wie z.B. unserem Einkauf ist das ein ziemlich großer Zeitaufwand der dadruch entstanden ist.
    Unser Einkauf bekommt ziemlich viele verschiedene Mails am Tag und kann dann aber nie in einer neuen Mail, die an Zulieferer (externe Mails) raus geht, den Betreff auswählen.
    Was ihm oder halt allen anderen bleibt ist die interne Mail zu öffnen oder auf zu lassen, um dann daraus den Betreff zu kopieren und in die neue, an den externen gerichtete Mail rein zu kopieren.

    Geht das nicht sich auch im Outlook die Betreffzeilen vorschlagen zu lassen?

    lg + vielen Dank für eure Antworten

    Daniel

    #184146
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Unbekannt,

    bitte seht euch doch einmal das Programm

    PhraseExpress

    http://www.phraseexpress.com/de/

    an und überlegt einmal, ob Euch das Programm von Nutzen sein könnte.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    101229104922.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #184147
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo sontag96,

    vielen Dank für den Vorschlag.
    Heißt das jetzt allerdings, dass es eine Vorschlagfunktion für die Betreffzeile im Outlook 2010 nicht gibt?

    Daniel

    #184157
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo nochmal,

    gibt es denn keine Möglichkeit im Outlook 2010 die Betreffzeilen vorschlagen zu lassen?
    Man zahlt schließlich nicht gerade wenig für ein sogenanntes Office-Paket und dann kann es doch nicht sein, dass man ständig andere Zusatzprogramme nutzen muss um bestimmte Dinge die einem fehlen abzudecken.
    Hinterher hat man dann zig Zusatzprogramme im Hintergrund laufen und wundert sich das der Rechner dann so langsam ist 🙁

    Achso, noch mal zu dem Betreff automatisch ausfüllen lassen. Seltsamerweise ist beim versenden von Dateien, z.B. Excel-Datei als e-Mail vesenden der Betreff \“automatisch\“ ausgefüllt. Zumindest wenn man es direkt aus Excel versendet.

    Gruß

    Daniel

    #184177
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Nein, so ein Funktion wird es bei Outlook wohl auch standardmäßig nicht geben.
    Weil…

    a) Bei Antworten wird ein RE:, bzw. AW:, dem Betreff vorangestellt, dieses ist allgemein gültiger Standard.
    b) Ich bin mir jetzt bei SharePoint, ExchangeServer oder der Outlook internen Funktion \“Journal\“ oder dem Outlookzusatzprgramm \“Business Kontakt Manager\“ nicht so sicher, also in Fällen wo entweder 1)mehrere Leute die selben Mails bearbeiten oder 2) Mails personenbezogen sind, die Behandlung des Betreffs nicht eh \“automatisch\“ funktioniert
    c) Outlook hat \“Formulare\“, siehe z.B. http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/ubersicht-uber-formulare-in-outlook-HA010165958.aspx?CTT=1 diese können auch \“unternehmensweit\“ eingesetzt werden.
    d) Für reine Privatanwender, auf die b) und c) also nicht zutrifft, wäre eine solche Funktion eher sinnlos, evtl. sogar kontraproduktiv.

    Leider bin ich auch nur stinknormaler Endanwender, so dass ich die über b) und c) auch keine weiteren konkreten Aussagen machen kann, aber immerhin so als Ansatzpunkt, besonders das mit den Formularen, könntest du dir ja mal ansehen.

    Peter

    #184240
    Unbekannt
    Teilnehmer

    mmh, ich glaube ich wurde entweder falsch verstanden oder ich sitze gerade auf`m Schlauch bei der letzten Antwort 😉
    Mein Wunsch hat eigentlich nichts mit Antworten div. Mails zu tun, sondern damit, das ich/wir bei neu zu erstellenden Mails, nicht ständig die Betreffzeilen mit den gleichen Inhalten die wir zuvor ein paar mal schon ausgefüllt haben immer wieder komplett neu zu schreiben.

    Ich würde euch mal gern mal zwei Screenshots zeigen, allerdings kann ich ja als Gast nix hochladen, oder?

    Gruß

    Daniel

    #184242
    lastwebpage
    Teilnehmer

    naja…

    Entweder der Betreff enthält:

    \“Heute Abend treffen vor der Disco\“,
    da mag im Einzelfall zwar eine Vorschlagfunktion für den Betreff nützlich sein, im allgemeinen aber eher nicht. 😉

    Oder:
    \“Ihre Bestellung Nr. 4711 vom 1.1.\“, \“Sehr geehrter Herr Meier, wie telefonisch vereinbart…\“, in diesem Fall ist der Betreff ja irgendwie personalisiert, bzw. gehört zu irgendeinem Vorgang, wo es dann auch Antworten usw. gibt, die man dieser Mail auch irgendwie zuordnen muss. (Bzw. diese Mail einem Vorgang).
    Deshalb meine Überlegung sich b und c mal genauer anzusehen, bzw. das was Sonntag96 vorgeschlagen hat, ein externes Tool. Nur bei einem \“nakten\“ Outlook, nein, da verstehe ich schon warum das in Outlook nicht \“eingebaut\“ ist.

    Peter

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...