outlook 2010\“Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden\“.

Home-›Foren-›Outlook-›outlook 2010\“Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden\“.

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #53248
    friedrichg
    Teilnehmer

      Haben auf 3 Rechner umgestellt auf Office 2010 (nur drübergespielt)
      Am Rechner, wo Office 2007 drauf war und Outlook 2007 vewendet wurde, funktionierte es problemlos.
      Am Rechner wo Office 2003 und Outlook 2003 drauf waren, gab es die weiter unten genannte Fehlermeldng. Nach dem Löschen und Neueinrichten der Kontos war es dann behoben.
      Am Rechner, wo Office 2007 drauf war und Outlook2003 verwendet wurde, gab es eine lästige Fehlermeldung (es konnte trotzdem gearbeitet werden) in etwa, Mails oder Ordner werden über Imap nicht richtig angezeigt. Probieren Sie Imap-Konto zu löschen und neu anzulegen. Auf dem Rechner gab es mehrer Konten. Beim Löschen des ersten Kontos kein Problem. Seit dem Löschen des 2. Kontos ständig diese Schleife mit der Fehlermeldung \“Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden\“. Man kann nicht mehr arbeiten.
      Auf einem Rechner wo Office 2010 drauf war und wir versuchten testhalber Mails aus Outlook Express zu installieren, hat das problemlos funktioniert. Seit dem Löschen der Konten kommt die im Betreff genannte Fehlermeldung. Auch ein Deinstallieren von Office 2010 und Neuinstallieren hat keine Besserung bei Outlook 2010 gebracht.

      Dank für Ihre Hilfe!

      [Editiert am 27/1/2011 von friedrichg]

      [Editiert am 27/1/2011 von friedrichg]

      #184740
      OutlookFAQ
      Teilnehmer

        Hallo,

        ich würde dir empfehlen, alle Outlook-Profile zu löschen und ein neues anzulegen.

        #184742
        friedrichg
        Teilnehmer

          Danke. Hab in der Systemsteurung bei E-Mail>Profile geschaut. Profil war vorhanden. Auch nach Löschen und Neuerstellen des Profils funktioniert es leider nciht.

        3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        -

        Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

        1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
        Loading...