Outlook Datendatei löschen

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Datendatei löschen

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 09:42 um 4. August 2006 von lastwebpage.
5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #37388
    bish
    Teilnehmer

    Hallo Leute!

    Ich stehe vor folgender Situation:
    Ich habe mir das neue Office 2003 Prof. mit Outlook über Office XP installiert. Das hat wunderbar funktioniert. Ich habe aber gehört/gelesen, dass man im Outlook die Datendatei von Office 95-2000/XP auf Outlook 2003 konvertieren kann, indem man eine neue Datendatei erstellt und die alten Daten importiert.

    Ok, das habe ich versucht, nur lässt sich die alte Datendatei im Outlook nicht löschen. Auch unter Systemsteuerung/Mail/Datendateien kann ich sie nicht entfernen.

    In der Zwischenzeit habe ich im Outlook 5 \”alte\” Posteingänge und den neuen, den ich händisch angelegt habe.

    Wie kann ich denn die \”alten\” Posteingänge löschen. Gibt es da einen Registry-Hive vielleicht?

    Ich habe auch schon versucht, die alte O-Datendatei händisch aus dem Verzeichnis zu löschen. Sobald ich aber Outlook starte, kann er zwar nicht darauf zugreifen (Fehlermeldung), aber schließen/löschen kann ich sie trotzdem nicht.

    Was könnte ich denn tun?

    Vielen Dank im Voraus!
    Bish

    #134190
    lastwebpage
    Moderator

    Du könntest mal folgendes probieren:
    Start->Systemsteuerung->Mail->Profile , da ein neues Profil erstellen.
    Die einzelnen *.PST Dateien dann über Datei->öffnen einfügen.

    Das einzigste wäre die Outlook.pst die müsstest du dann evtl. ersetzen, bzw. von der des anderen Profils importieren.

    Aber Achtung, die Konten einstellungen sind dann weg. 😐

    Peter

    #134193
    bish
    Teilnehmer

    danke, das wäre noch eine lösung.
    ich werde es gleich am abend daheim ausprobieren! 🙂

    #134229
    bish
    Teilnehmer

    danke, hat funktioniert! 🙂

    Jetzt muss ich halt nur noch die Konten-Einstellungen und Regeln neu erstellen. Leider hat das auch der Handheld geckeckt und synchronisiert jetzt 12.000 Mails, 300 Kontakte und 3.400 Termine neu und das dauert ne halbe Stunde. Aber Hauptsache es geht wieder! 🙂

    Ahja:
    hat von Euch wer schonmal das zusammen bekommen, dass das Outlook die Mails von einem GMAIL-Account über den Spamihilator holt?

    Danke!
    Marty

    #134230
    lastwebpage
    Moderator

    Outlook->Siehe:
    http://mail.google.com/support/bin/answer.py?answer=13278&topic=1555
    (Muss aber erst in den GMail einstellungen eingesxhaltet werden)

    Peter

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...