outlook express-alles verloren ?

Home-›Foren-›Outlook Express-›outlook express-alles verloren ?

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #37826
    bigsmith
    Teilnehmer

    hi leute…
    ich hab aus platzgründe mein outlook auf eine andere partition gepackt und beim eingeben meiner daten muss ich irgendwie von vorne angefangen haben.
    meine gesamten emails der letzten 12 monate und das komplette adressbuch taucht nicht auf.
    sehr wohl gibt es aber noch unter idendität, den icon \”nachrichten\” – 1,8 gb gross, was auf etliche emails und anhänge hinweist.
    komme ich da irgendwie wieder ran und mein adressbuch hätte ich auch gerne wieder.
    ich habe es mit importieren versucht – vergebens…. habe aber auch zuvor noch nie exportiert.
    hat jemand nen tip ?
    bigsmith (mark@bigsmith.de)

    #135526
    mfn
    Teilnehmer

    E-Mails: *.dbx
    Adressbuch: *.wab

    Suche danach!

    Kontrolliere vorher in den Ordneroptionen:

    Da DBX Dateien aber Systemdateien sind, musst du in den Ordneroptionen und in der Suchfunktion die Konfiguration ändern.

    a) Rufe die Systemsteuerung über >Arbeitsplatz >Systemsteuerung auf.
    b) Wechsele dort in die Ordneroptionen, Registerkarte Ansicht.
    c) Nimm folgende Einstellungen vor:

    * Haken entfernen bei \”Geschützte Systemdateien ausblenden\”.
    * Haken entfernen bei \”Dateinamenerweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden\”.
    * Haken setzen bei \”Inhalte von Systemordnern anzeigen\”.
    * Haken setzen bei \”Alle Dateien und Ordner anzeigen\”.
    * Haken setzen bei \”Versteckte Dateien und Ordner anzeigen\”.

    Die Erweiterten Einstellungen der Suchfunktion verwenden

    1. \”Bevorzugte Einstellungen ändern | Datei- und Ordnersuchverhalten
    ändern | Erweitert […] Empfohlen für fortgeschrittene Benutzer\”

    2. Über \”OK\” auf \”Weitere Optionen\” gehen und die folgenden Optionen
    auswählen:
    [x] Systemordner durchsuchen
    [x] Versteckte Elemente durchsuchen
    [x] Unterordner durchsuchen

    Das war für XP.
    Für Win98 reichen die Ordneroptionen zu aktivieren: versteckte Dateien: \”Alle Dateien anzeigen\”, Haken weg bei: \”Dateierweiterungen bei bekannten Dateitypen
    ausblenden\”

    #135527
    bigsmith
    Teilnehmer

    vielen dank erstmal… nun arbeite ich allerdings mit mac – aber ich versuche den gedankenanstoss von dir zu übertragen.
    danke 🙂

    #135541
    mfn
    Teilnehmer

    Hoffe ja, dass der Mac diese Umstellung nicht nötig hat und von Haus aus schon sicher eingestellt ist.

    [Editiert am 31/8/2006 von mfn]

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...