Outlook Express, T-DSL und T-Online 5.0

HomeForenOutlook ExpressOutlook Express, T-DSL und T-Online 5.0

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #35409

    PC-User
    Teilnehmer

    Hallo

    ich habe folgende Frage:
    Bedingungen: Windows 2000, T-DSL, W-LAN, T-Online 5.0

    Auf dem PC einer Freundin läuft der Internetzugang und das Abrufen von Mails über die nervige Software T-Online 5.0
    Im Prinzip funktioniert das alles, aber sie möchte \“ganz normal\“ ihre Mails mit Outlook Express abrufen und über den Internet Explorer ins Netz gehen.
    Frage: Kann ich die T-Online 5.0-Software gerade so deinstallieren ? Kann ich sicher schon, aber funktioniert dann überhaupt noch das Internet bzw. E-Mail ?
    Ich kann keine Datensicherung machen, sonst hätte ich es schon deinstalliert, aber ich möchte nicht, daß hinter weniger funktioniert, als vorher.
    Kann ich aber davon ausgehen, daß mein Outlook Express nicht funktionieren kann, solange das T-Online 5.0 \“den Daumen\“ auf dem E-Mail hat ?
    Ich habe schon einige Einstellungen im Outlook Express ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert (wohl wegen T-Online 5.0).

    Wenn ich dann in Outlook Express das E-Mail-Konto konfigurieren möchte:
    Wie muß dann der Benutzername lauten: Anschlußkennung+T-online-Nummer+#0001 ?
    So hatte ich das früher mal, als ich noch per Modem ins Netz ging und noch bei T-Online war.
    Stimmt das für das Abrufen unter DSL auch noch, oder ist das irgendwie anders ?
    Kann mir jemand eine Rat geben ?

    Danke.

    #127655

    mfn
    Teilnehmer

    Also ich habe keine T-onlinesoftware und auch kein Mailkonto dort. Darüber bin auch ganz froh.
    Der Slogan dort lautet ja: haltet eure User unter allen Umständen bei der Stange und nehmt für jede kleinste Leistung Geld.
    Selbst wenn ich mal über T-O ins Internet gehen würde, eine Mailadresse dort würde ich einfach links liegen lassen.
    Du schreibst leider nicht, ob du über T-O ins Netz gehst. Das ist nämlich wegen der Identifizierung wichtig.
    Bei DSL brauchst du spezielle Mailserver, Geld kosten.
    Der Abruf von Mailadressen anderer Provider müsste aber klappen. Angenommen, du hast ein GMX-Mailkonto kannst du es auch über T-O abrufen.
    Ansonsten müsstest du dich mal mit FAQs von T-O schlau machen, die sollen auch ein Forum haben.
    Wie kompliziert der Abruf von T-O Mailadressen über andere Internetprovider ist, kannst du hier lesen:
    https://www.mailhilfe.de/frage16004.html

    Auch das ist interessant (auch wenn du keinen Router hast):

    T-Online mail und Mitbenutzer (auch mit DSL Router)

    #127671

    PC-User
    Teilnehmer

    Hallo mfn,

    danke für Deine Antwort.
    Ja, der Zugang ist über T-Online. Sonst würde die nervende Software \“T-Online 5.0\“ noch weniger Sinn machen, als sie jetzt schon macht.
    Ich werde wohl die FAQs von T-O mal genauer ansehen, um weiter zu kommen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...