Outlook Mails endgültig löschen

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook Mails endgültig löschen

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #55353
    hasenfuss
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich muss meinen PC an einen Kollegen übergeben und möchte sichergehen, dass meine privaten Outlook-Mails auch wirklich gelöscht sind und nicht wiederhergestellt werden können. Neuinstallation ist leider nicht möglich.
    Was muss ich tun? die “gelöschte objekte.dbx”-Datei von Outlook Express scheint es ja bei Outlook nicht mehr zu geben. Zumindest habe ich sie nicht mehr gefunden, obwohl ich auch versteckte Dateien eingeblendet habe.
    Danke für eure Hilfe,
    Gruß
    Thomas

    #191585
    Nobbi
    Moderator

    Hallo hasenfuss,

    schau mal hier: (Quelle: WinTotal)

    [url=http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1710]Microsoft Outlook: gelöschte Elemente endgültig löschen[/url]

    #191586
    hasenfuss
    Teilnehmer

    Danke! Sind die Mails dann auch wirklich weg, d.h. nicht wiederherstellbar?
    Schöne Grüße 🙂

    #191591
    Teqi
    Teilnehmer

    Handelt es sich um Outlook oder Outlook Express?

    Wenn es sich um Outlook handelt, dann such mal auf deinem Rechnern nach allen Dateien die mit PST enden. Am besten *.pst in die Suche eingeben.

    #191623
    hasenfuss
    Teilnehmer

    Hallo, ich war geschäftlich unterwegs, deshalb antworte ich erst so spät, sorry. Also, ich habe Outlook (2007 glaube ich), Betriebssystem Vista. Ich habe drei .pst-Dateien gefunden. Einmal die outlook.pst und zweimal archive.pst. Einmal in diesem “Lokale Einstellungen”-Ordner, einmal unter eigene Dateien.
    Stehen in dem archive-Ordner evtl. Mails drin, die ich per Hand im outlook.pst schon gelöscht habe? Könnte ich den archive-Ordner löschen bzw. zumindest einen von beiden?

    Danke für eure Hilfe!!

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...