outlook.pst und archive.pst import nicht vollständig

HomeForenOutlookOutlook Allgemeinoutlook.pst und archive.pst import nicht vollständig

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #47064

    simon99
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem.

    Nachdem mein Rechner abgerauscht ist, habe ich die Outlook 2003 Dateien outlook.pst (279 Mb) und archive.pst (1,5 GB) sicher könnnen.

    Dann habe ich einen neuen Rechner aufgesetzt und nachdem ich Outlook 2003 installiert hatte die Dateien an den richtigen Ort kopiert.

    Also ich Outlook danach geöffnet habe, erschienen fast alle Email. Also der Persönliche Ordner mit allen Unterordnern.
    Auch gesendete etc.

    Was fehlt sind einige Ordner, die \“auf der gleichen Ebene\“ wie der Persönliche Ordern angelegt waren.
    Irgendwann manuell eingefügt, und dann fleissig gefüllt.

    Dann habe ich über Dateien öffnen nochmal die Dateien geöffnet, war nur zu duplizierung des Persönlichesn Ordners geführt hat…..

    Wie finde ich diese Ordner?

    Was mache ich falsch?

    Danke für eure tips!

    Gruss,
    simon

    #165436

    Teqi
    Teilnehmer

    Hallo simon99,
    gibt es irgendeine Fehlermeldung?

    #165464

    simon99
    Teilnehmer

    Hi!

    Nein, alles läuft problemlos ab.

    Ich vermute es hängt mit dem Problem zusammen, dass einfach neue Ordner erstellt wurden, die nicht unter dem persönllihcen Ordner sind.
    Sonst habe ich keine Erklärung.

    Hoffe, dass diese Ordner irgendwo anders im Outlook Programm abgespeichert wurden…
    Ist da möglich?

    Es handelt sich um extrem wichtige Ordner…..

    Danke,
    Simon

    #165466

    OutlookFAQ
    Teilnehmer

    Hallo,

    Deine Vorgehensweise, um Deine pst-Datei in der neuen Installation verfügbar zu machen, war mehr als unglücklich!

    Um eine pst-Datei in einem Outlook-Profil verfügbar zu machen, importiert man weder diese, noch überschreibt man die durch das Anlegen des neuen Profils (z. B. bei einer Neuinstallation) erstellte pst-Datei. Denn auch wenn die Datei den gleichen Namen trägt, ist es nicht die, auf die im Outlook-Profil – dieses ist in der Windows-Registry gespeichert – verwiesen wird. Das sind zwei völlig verschiedene Dateien! Manchmal hat man bei solchen Manövern Glück, aber häufig, wie wohl bei Dir, eben nicht.

    Einzige Vorgehensweise, ohne böse Überraschungen zu erleben, ist m. E. Folgendes:

    1. Outlook nach der Installation öffnen
    2. Assistent durchlaufen
    3. Alte pst-Datei über Datei | Öffnen | Outlook-Datendatei öffnen
    4. Deren Inhalte in die neue Datei kopieren bzw. verschieben
    5. Alte pst-Datei über Rechtsklick schließen

    Alternativ kann man die alte pst-Datei als Standard-Datei einbinden.

    Um zukünftig solche Probleme zu vermeiden, solltest Du Dir mal Gedanken über eine anständige Outlook-Sicherung machen.

    Was Deine Vermutung betrifft, die verschwundenen Outlook-Ordner könnten \“irgendwo anders abgespeichert\“ sein, muss ich Dich enttäuschen. Alle Ordner, natürlich auch die selbst erstellten, werden in der Outlook-Datendatei (*.pst) gespeichert. Wenn sie da nicht mehr vorhanden sind, hast Du Pech gehabt. Dann hilft nur, auf eine aktuelle Sicherung zurückzugreifen – falls eine solche vorhanden ist.

    Was Deine Archivdatei betrifft, kannst Du diese einfach weiterverwenden. Verweise einfach in den Einstellungen der Autoarchivierung auf diese Datei.

    [Editiert am 24/10/2008 von OutlookFAQ]

    #165469

    simon99
    Teilnehmer

    Hallo!

    Danke für die Antwort.

    Es war eine Sicherungskopie. Also das ist kein Problem.

    Es handelt sich ja auch um dem PC vom Cheffe…. wollte aber nicht lange rumerklären..
    Danke für die Sicherungstips! Werde ihn dazu nötigen!
    Privat mache ich es mit einem anderen Mailprogramm auch so….

    NOchmals danke für die Hilfe,
    Simon

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...