Outlook will Mails versenden, obwohl der Postausgang leer ist.

HomeForenOutlookOutlook will Mails versenden, obwohl der Postausgang leer ist.

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Unbekannt vor 13 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #24200

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    mein Postausgang ist leer, trotzdem wird unten rechts angezeigt, dass Outlook versucht, Mails zu verschicken.

    Die Anzahl variiert, zur Zeit steht da \“Nachricht 1 von 4 wird versendet\“. Es scheint aber nicht zu klappen. Nachricht 2 wird nie erreicht.

    Ich habe keine Ahnung, was das für Mails sind.

    Was kann ich machen, damit das aufhört?

    Vielen Dank und alles Gute

    Ingo

    #81324

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    welches Outlook?
    Sind das vielleicht irgendwelche Weiterleitungen,Lesebestätigungen oder so?

    Bei OL würde ich es mal mit scanpst.exe probieren.

    Peter

    #81329

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Antwort.

    Es ist Outlook 2003.

    Ich hab scanpst über alle pst-Dateien, die ich habe, laufen lassen. Es wurden immer Fehler gefunden und repariert, beim zweiten Mal waren die Dateien fehlerfrei.

    Das Problem mit den \“Geister-Mails\“ besteht aber immer noch.

    Noch Tips?

    Alles Gute

    Ingo

    #81557

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    hat niemand eine Antwort?

    Ingo

    #81560

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    tja stellt sich die frage wo die Mails herkommen und was da drin steht,
    also keine weiterleitungen,Regeln,Viren,Würmer oder sonstwas?

    Du kööntest mal unter Systemsteuerung->Mail ein neuses Profilanlegen und versuchen die alte pst über Datei->öffnen einzulesen.

    Peter

    #81663

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo, hab das problem auch schon bei zwei kunden von mir und bin bis jetzt auch noch nicht richtig weiter gekommen.
    zu erst dachte ich es liegt an der norton personal firewall, deinstalliert, neues profil angelegt und die gesicherte psd-datei wieder importiert. hat zwei wochen gehalten, jetzt das selbe wieder. \“sende 1 mail von 2\“ und nix passiert. fehlermeldung: \“Fehler (0x800CCC65) beim Ausführen der Aufgabe \“mitarbeiter@….de – Nachrichten werden gesendet\“: \“Ihr Postausgangsserver (SMTP) hat einen internen Fehler gemeldet. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an Ihren Serveradministrator oder Internetdienstanbieter. Antwort des Servers: 503 valid RCPT command must precede DATA\“

    komischerweise werden neue nachrichten ohne probleme versendet. aber der fehler sollte doch nicht staendig erscheinen.
    hab bisher auch nirgends eine loesung bekommen. im der microsoft-newsgroup auch nicht. hoffe auch, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    danke
    axel

    #83217

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Ich hatte das selbe Problem: \“503 valid RCPT command must precede DATA\“ mit Outlook

    Ich habe es wie folgt gelöst:

    Outlook => Menu Extras => E-Mail-Konten… => ACCOUT wählen => Ändern => Weitere Einstellungen… => Postausgangsserver => Hacken setzten bei \“Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung\“ => Hacken setzen bei \“Anmelden mit\“ => noch einmal Benutzername/Passwort eingeben => Hacken setzen bei \“Anmeldung durch gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)\“

    Etwas umständlich, aber es funktioniert 🙂

    Viel Spass!

    #83448

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    Antwort auf: Outlook will Mails versenden, obwohl der Postausgang leer ist. – 83448: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    1,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    bin jetzt schon drauf gekommen, dass es bei mir nur passiert, wenn ich eine angeforderte empfangsbestaetigung zurueck schicke. dabei bleibt er immer haengen und die fehlermeldung mit den e-mails erschein. hab jetzt die empfangsbestaetigung deaktiviert. mal sehen ob es jetzt endlich besser wird.

    gruss axel

    #107418

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    :thumbup: wirklich guter tip mit der empfangsbestätigung aushebeln – hat bei mir super geholfen :thumbup:

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Das Thema „Outlook will Mails versenden, obwohl der Postausgang leer ist.“ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...