Persönlichen Ordner (pst) schliessen mit VBA-Makro

Home-›Foren-›Outlook-›Persönlichen Ordner (pst) schliessen mit VBA-Makro

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #36452
    Elle
    Teilnehmer

    Unter https://www.mailhilfe.de/frage/frage-persnlichen-ordner-anzeigen-mit-vba-9138-html hat Rolli verdankenswerterweise ein Makro gepostet, wie man einen persönlichen Ordner mit Makro öffnen kann (yeah, endlich kann ich die 8 \”Archiv\”-Pst-Files auf einen Klick öffnen).

    Weiss jemand, wie man via VBA diese Ordner wieder mit einem Klick schliessen kann? Mir ist klar, dass ich mit der rechten Maustaste auf den Ordnernamen klicken und \”schliessen\” wählen könnte, aber … eben ;-).

    Habe übrigens Outlook2003 *grins*

    #154270
    Unbekannt
    Teilnehmer

    \’\’\’\’\’\’\’\’\’Code für VBS\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’\’
    Dim i
    Dim logOutlookOffen
    Dim objOL \’New Outlook.Application
    Dim objName \’Outlook.Namespace
    Dim objFolder \’Outlook.MAPIFolder
    logOutlookOffen = True
    Set objOL = GetObject(\”\”, \”Outlook.Application\”)
    If objOL Is Nothing Then
    logOutlookOffen = False
    Set objOL = CreateObject(\”Outlook.Application\”)
    End If
    Set objName = objOL.GetNamespace(\”MAPI\”)
    For i = 1 To objName.Folders.Count
    If objName.Folders.Item(i) = \”Archivordner\” Then
    MsgBox objName.Folders.Item(i).FolderPath
    Set objFolder = objName.Folders.Item(i)
    objName.RemoveStore objFolder
    Set objFolder = Nothing
    End If
    Next
    Set objName = Nothing
    If logOutlookOffen = False Then
    objOL.Quit
    End If
    Set objOL = Nothing

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...