POP3-Kontoerstellung für GMX+freenet nicht möglich?!?

HomeForenThunderbirdThunderbird ServereinstellungenPOP3-Kontoerstellung für GMX+freenet nicht möglich?!?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #55231

    rottensquirrel
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Ich versuche seit Stunden leider vergeblich, im neuen Thunderbird 14 (Win7 64-bit) zwei neue POP3-E-Mail-Konten einzurichten: 1x für freenet und 1x für GMX.

    Eigentlich wäre die Einrichtung durch den Einrichtungsassistenten ja ein Klacks: Daten eingeben, von imap auf POP umstellen, relevante Ports werden automatisch gefunden, bestätigen, fertig – Olé olé: E-Mails via POP3 abrufen und verschicken.

    Leider aber behauptet TB aber beim Umstellen von imap auf POP3 in dem Assistenten, mein Benutzername (komplette E-Mail-Adresse!) und/oder mein Passwort wären falsch, was natürlich Quatsch ist, da ich einfach meine ganz normalen Login-Daten für GMX bzw. freenet eingebe – andere habe ich ja gar nicht! Aber solange er diese Meldung zeigt, kann ich das Konto nicht erfolgreich erstellen!

    Wenn ich den Assistenten abbreche und die nötigen Server-Einstellungen manuell in dem dennoch erzeugten Konto einstellen möchte, erfolgt beim Abrufversuch die Meldung, dass keine Serververbindung hergestellt werden kann bzw. er rödelt und rödelt und rödelt…

    Beim GMX-Postfach habe ich nun in meiner Verzweiflung für den Posteingangsserver den Standard-Port 665 auf 663 geändert und da klappt es nun anscheinend (komischerweise), aber bei freenet will er sich trotz korrekter Ports und Servernamen (mx.freenet.de) nicht mit dem Server mx.freenet.de verbinden.

    Habt ihr vielleicht eine Ahnung, was ich noch tun kann bzw. was ich vielleicht doch falsch mache?!? Muss ich mit imap-Konten in TB leben?

    Vielen Dank im Voraus für eine schnelle Hilfe.

    #191216

    sontag96
    Teilnehmer

    Standard Port 665 für POP3?

    Hast Du es schon mit dem Port 110 versucht?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...