POP3 und IMAP

Home-›Foren-›Thunderbird-›POP3 und IMAP

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #37817
    sportage
    Teilnehmer

    Ich hab da mal eine Frage.

    Wenn ich meine alten Emails (POP 3) als Backup, über Dateien kopieren, speichere und später Thunderbird unter IMAP einrichte, kann ich dann mein Profil in den Ordner IMAP kopieren und habe somit alle meine Emails wieder griffbereit, oder gibt es dabei irgendetwas besonderes zu beachten?

    Gruß

    sportage

    #135528
    sportage
    Teilnehmer

    Niemand im Forum da, der mir die Frage beantworten kann? 🙁

    [Editiert am 31/8/2006 von sportage]

    #135530
    sontag96
    Teilnehmer

    Sicher bin ich zwar nicht, aber ich glaube, das geht nicht, so, wie Du es Dir vorstellst.

    Ich an Deiner Stelle würde mein Konto als IMAP-Konto in Mozilla Thunderbird erstellen und weiterarbeiten.

    Sofern Du beim POP3-Abruf die eMails nicht sofort auf dem Server gelöscht hast, befinden die sich ja noch auf dem Server und über IMAP greifst Du weiterhin auf sie zu.

    #135726
    phor
    Teilnehmer

    Du kannst Emails aus lokalen Postfachordnern (und natürlich auch anderen IMAP Konten) (z.b. im Thunderbird) per Mausklick auf ein beliebiges IMAP Konto in einen beliebigen Ordner kopieren und verschieben.

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...