Posteingangsdatei wird nicht gelesen

Home-›Foren-›Outlook Express-›Posteingangsdatei wird nicht gelesen

  • Dieses Thema hat 3 Antworten sowie 2 Stimmen und wurde zuletzt vor 00:28 um 26. Juni 2009 von mfn aktualisiert.
4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #48920
    kleinerherby
    Teilnehmer

      Hallo zusammmen,
      ich habe folgendes Problem:
      Durch den Absturz meines PC\’s musste ich Outlook Express 6 neu installieren.
      (Windows XP SP 2) Die OE-Dateien für Posteingang, Postausgang usw. habe ich als
      *.dbx Dateien auf dem Rechner gefunden und in den richtigen Ordner geschoben.
      Nun kann ich zwar wieder alle früher in verschiedenen OE-Ordnern abgelegten eMails lesen, nur im Posteingang nicht. Dort zeigt er mir nur die eMails an die nach der Neuinstallation kamen.

      Wer kann mir hier helfen.
      Vielen Dank !

      #171660
      mfn
      Teilnehmer

        Schau mal, ob dort eine weitere Datei etwa Posteingang(2).dbx vorhanden ist.
        Wie groß ist denn Posteingang.dbx? Oder findest du noch eine Datei, die von der Größe auf viele Mails schließen lässt. Eine leere DBX ist etwa 60 KB groß

        #171719
        kleinerherby
        Teilnehmer

          Es ist keine zweite Posteingangsdatei vorhanden.
          Die Posteingangsdatei ist ca. 374000 KB groß.
          Alle anderen Dateien sind klar definiert.
          Komisch !
          Gibts vielleicht ein Freeware Programm mit dem man
          die *.dbx Dateien lesen kann ??

          #171724
          mfn
          Teilnehmer

            Versuche, mit dem Tool DBXtract, an deine Mails zu kommen.
            Benutze dabei auch den \”Recovered Mode\”, allerdings kann man dann nicht mehr in OE reimportieren )im Normalmode ja)
            http://www.pctip.ch/downloads/dl/20474.asp
            Lass dem Tool viel Zeit. Dauert manchmal Stunden, bis es fertig ist und es scheint abgestürzt zu sein.

          4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

          -

          Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

          1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
          Loading...