Problem mit Outlook

Home-›Foren-›Mailserver-›Problem mit Outlook

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #41494
    mikeemike
    Teilnehmer

    Hi Leute, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, aber bei der Flut an Unterforen kann es schon sein, das ich in der falschen Kategorie poste. Bitte dann an einen Mod meinen Beitrag in die richtige Kategorie zu verschieben … danke !

    Also …. ich stehe gerade vor einem mehr oder weniger interessanten Problem. Ich habe ein eMail Konto, das auf mindestens 3 Rechnern gleichzeitig bearbeitet werden soll. Somit fällt schon mal der Funktionsumfang der standardmäßig in Outlook vorhanden ist weg.

    Ich bräuchte also quasi ein Tool oder irgend etwas, das mir das ganze synchron hält. Als Idee fällt mir eigentlich nur ein Mailserver ein, der auf dem einen Rechner das Konto abruft. Nur wie verteile ich das ganze dann so weiter, das ich nicht doppeltes habe und keine Leichen. Ich bin gerade relativ ratlos. Das Problem wäre schnell gelöst, wenn das Konto ein IMAP Konto wäre. Nur leider ist es ein POP Konto.

    Welche Möglichkeiten habe ich nun, wenn möglich ohne hohe Kosten von Exchange oder Domino, um die eMails auf 3 Rechnern synchron zu halten ?

    Grüße
    Micha

    #145029
    marc_phoma
    Teilnehmer

    Zur Gänze verstehe ich Dein Problem nicht, aber ich versuche es einmal.

    Du hast also ein POP3-Konto, möchtest über drei verschiedene Rechner darauf zugreifen und auf jedem Rechner soll der gleiche Stand sein.

    Zur Zeit sehe ich folgende Möglichkeiten.

    Du richtest auf jedem der drei Rechner das Programm Outlook so ein, daß erst nach jeweils – sagen wir mal, zehn Tagen – die Mails auf dem POP3-Server gelöscht werden.

    Oder – Du siehst Dir mal dieses[/url] Angebot an. Es ermöglicht Dir, Dein(e) POP3-Server via Web-Interface zu verwalten und damit hättest Du auch auf jedem der drei Rechner einen identischen Zustand.

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

    #145049
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Also dann beschreibe ich das mal so :

    Ich bräuchte einen Server auf einem Hauptrechner, der mir die Mails von dem Online Mailserver abruft.

    Dann möchte ich einfach mit den Clients auf diesen lokalen Server zugreifen. Somit habe ich die Mails auf dem Server zentral nur einmal gespeichert und alles läuft von dort aus. Ich hab dann also auch den Postausgang und die gesendeten eMails auf allen 3 Clients gleich. Sonst hätte ich immer in dem Client, in dem ich die Mail geschickt habe, die Mail im Gesendet Ordner und in den anderen 2 nicht …

    Geht das also quasi so :

    Mailserver Internet > Abruf von Mails über lokalen Mailserver > alle 3 Clients loggen sich jeweils mit dem gleichen Zugang auf den lokalen Mailserver …

    Wenn das so geht, mit welchem Programm lässt sich sowas umsetzen ?
    Mercury Mail hätte ich bereits installiert für lokalen eMail Testverkehr ….

    hm ….
    Ich hoffe mich versteht jemand … 😀

    #145051
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Neben Mercury wäre auch noch der kostenfreie, lokale Mailserver Hamster empfehlenswert. Zu beziehen wäre er hier.

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...