Problem mit Regeln unter Outlook 2002

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Problem mit Regeln unter Outlook 2002

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 14:17 um 8. Juli 2006 von TeddyFeder.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #36997
    TeddyFeder
    Teilnehmer

      Hallo,

      ich habe unter Outlook 2002 (10.2627.2625) eine wie ich finde einfache Regel für die GMX-Mails eingerichtet :\”Nach Erhalt einer Nachricht, mit \’GMX Magazin\’ oder \’GMX Best Price\’ in der Nachrichtenkopfzeile diese in den Ordner GMX verschieben und als gelesen markieren und keine weiteren Regeln anwenden\”. Mein Problem ist, dass diese Regel manchmal wie gewünscht funktioniert und manchmal bleiben die Mails einfach im Posteingang liegen. Wenn sie liegengeblieben sind, kann nich zwar die Regel manuell über \”Jetzt ausführen\” starten und das funktioniert bis jetzt auch immer, aber das ist auf Dauer doch ziemlich unkomfortabel. Ist das ein bekannter Bug oder habe ich irgendwas falsch gemacht bzw. muss ich noch irgend etwas einstellen?

      #133020
      lastwebpage
      Moderator

        hmmh,
        dasn erste was mit so spontan einfällt, wie hast du dieses ODER gemacht ?

        Peter

        #133021
        TeddyFeder
        Teilnehmer

          Hallo Peter,

          vielen Dank erstmal für deine Antwort! Dieses \”oder\” erscheint, wenn man in der Textbox, in dem man die in der Nachrichtenkopfzeile zu suchenden Wörter eingibt, einfach mehrfach hintereinander Begriffe hinzufügt. Ich denke mal, dies hat wohl mit dem Problem sicher nichts zu tun, denn ich habe das Phänomen auch bei anderen Regeln, in denen ich die \”oder\”-Verknüpfung nicht genutzt habe…

          Gruß,

          Torsten

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

        -