RE-IMPORT von gesicherten ADRESSBUCH DATEIEN unmöglich

HomeForenOutlook ExpressRE-IMPORT von gesicherten ADRESSBUCH DATEIEN unmöglich

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mfn vor 13 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #36023

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Liebe Forenfreunde,
    heute einmal eine ganz andere Frage, bei der ich überhaupt nicht weiterkomme.
    Ich habe zum zweiten Mal eine neue Festplatte bekommen ( 2. Garantieaustausch MICROSTAR 3,06 Ghz). Zuvor hatte ich natürlich alle Adressordner meines OUTLOOK EXPRESS auf CD gesichert. Das habe ich mit der OUTLOOK-eigenen Export-Funktion gemacht. So weit so gut. Die Adressen sollen nun natürlich wieder in den neu installierten OUTLOOK auf der neuen Harddisk integriert werden.
    Doch das funktioniert einfach nicht ! Die Adressen sind auf der CD alle da ( in 7 Ordnern nach Gruppen geordnet ) = mein Outlook \“Originalexport\“.

    Wenn ich nun im neu aufgesetzten PC diese Adressen mit der OUTLOOK Importfunktion wieder von der CD hereinholen will, geht das nicht. Es kommt immer nur der Inhalt eines einzelnen der 7 Ordner, die ich als Gesamtsicherung exportiert auf die CD exportiert hatte bzw eine unvollständige Liste, die nicht mehr nach Ordnern gegliedert ist.
    Weiß jemand Rat ?

    Wäre Euch für \“useful hints\“ sehr dankbar !

    Gruß aus Wien
    Der Pelian

    #129984

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Keine Ahnung, da ich kein Outlook Experte bin. Wenn du nicht klar kommst, müsstest noch mal bei den Kollegen im Outlook Forum fragen.

    Zuvor hatte ich natürlich alle Adressordner meines OUTLOOK EXPRESS auf CD gesichert. Das habe ich mit der OUTLOOK-eigenen Export-Funktion gemacht.

    Du meinst mit der Exportfunktion von Outlook Express?

    Und du hattest dort als Textdatei mit \“Kommas als Trennzeichen\“ exportiert, so dass sie als *.csv erschienen? Oder als *.wab?

    Warum hast du sie nicht mit Outlook Express importiert?

    Wenn ich nun im neu aufgesetzten PC diese Adressen mit der OUTLOOK Importfunktion wieder von der CD hereinholen will, geht das nicht. Es kommt immer nur der Inhalt eines einzelnen der 7 Ordner, die ich als Gesamtsicherung exportiert auf die CD exportiert hatte bzw eine unvollständige Liste, die nicht mehr nach Ordnern gegliedert ist.
    Weiß jemand Rat ?

    Ein Problem haben alle Exportmethoden, die in eine Textdatei konvertiert werden gemeinsam:
    Es werden nur die Adressen aus dem Hauptordner exportiert.
    Man muss also vor dem Export alle Adressen aus den Unterordnern in den Hauptordner kopieren.

    Nur beim Export als *.wab bliebt die Ordnerstruktur erhalten und diese kann nur von OE gelesen werden.

    #130002

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Danke mfn für die Hinweise. Zur Erläuterung: Ich habe in jedem Fall OUTLOOK EXPRESS gemeint, auch wenn ich im Text zum Teil nur OUTLOOK als Abkürzung geschrieben habe. Tut mir Leid, wenn das zu unpräzise gewesen ist. Werde mich bessern.

    Die gesicherten Adressbuchdateien sind als wab \“adressbuchdatei\“gespeichert. Wenn ich sie auf der CD öffne, sehe ich alle Ordner , alle Inhalte sind vorhanden. Die Information ist also in der ursprünglichen Ordnerstruktur vorhanden.
    Trotzdem wehrt sich OUTLOOK EXPRESS die Adressbuchdatei komplett zu übernehmen.
    Es erscheint immer ein Pop up- Fensterchen, das darüber informiert, dass die Übertragung der Adressbuchdatei nicht möglich ist, \“da sie noch in irgend einer Anwendung laufen soll\“, \“man müsse diese Anwendung zuerst schließen\“.

    Das Problem ist, dass ich keine andere Anwendung finden kann, die gemeint sein könnte.

    Die Vorgangswweise ist , wie folgt: Ich öffne den neu installierten OUTLOOK EXPRESS. Datei – Importieren- Durchsuchen-Adressbuchdatei auf der CD markieren …. POP UP Fensterchen-Fehlermeldung.
    Auch wenn ich die Adressbuchdatei nach \“Eigene Dateien\“ kopiere und von dort zu importieren versuche – also nicht von der CD – geht das gleiche Spiel von vorne los.

    Bin wirklich ratlos, was sonst am PC eher nicht der Fall ist.

    Gruß Pelian

    #130003

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Dein Problem könnte sein, dass sich OE weigert, ein Adressbuch zu aktzeptieren, dass einen Schreibschutz trägt. Kontrolliere das bitte und ändere es. Warum das Öffnen von CD klappt weiß ich nicht, vermutlich weil ein anderer Mechanismus besteht bei der Öffnung von einm CD Laufwerk aus als vom korrekten Order auf der HD, denn der Pfad im Ordner auf der Fesptlatte ist in der Registry festgelegt und muss übereinstimmen.

    [Editiert am 8/5/2006 von mfn]

    #130004

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    pelian
    Teilnehmer

    Schreibschutz habe ich in \“Eigenschaften\“ schon deaktiviert. Auf der CD war die Adressbuchdatei \“schreibgeschützt\“ . Auf der HD ist sie jetzt ohne Schreibschutz gespeichert.
    Hatte ich alles gestern schon probiert – hat leider auch nichts geholfen.

    Bin eigentlich ohnerhin registriert – daher \“nicht unbekannt\“

    Pelian aus Wien

    #130005

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Schau mal unter Start, Einstellungen, Systemsteuereung, Software, ob dort das Sicherheitsupdate für Windows XP KB 911567 aufgelistet ist.

    #130006

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Noch etwas:
    wohin hast du die *.wab kopiert und wie hast du sie benannt?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...