Regeln für Email-Benachrichtigung Outlook 2007

Home-›Foren-›Outlook-›Regeln für Email-Benachrichtigung Outlook 2007

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #52413
    Nicole1972
    Teilnehmer

    Hallo, ich benötige eure Hilfe bei der Regelerstellung in Outlook 2007, ich komme da einfach nicht weiter.

    Ich habe mehrere Email-Konten in Outlook 2007 eingerichtet. Ich nenne sie mal A, B und C.

    Nun habe ich auf folgenden Weg die Regeln erstellt, dass Beim Eintreffen einer Email für jedes Konto das Benachrichtigungsfenster erscheint.

    – Extras -> Regeln und Benachrichtigungen -> Neue Regel
    – Regel OHNE Vorlage erstellen
    – Nachrichten bei Ankunft prüfen
    – [weiter]
    – [X] über Konto (hier die Konten eintragen(auswählen)
    – usw.

    Das klappt auch ganz gut.

    Allerdings steht im Fenster nur von wem die Email die Email kommt und der Betreff aber nicht auf welchem Konto diese Email eingegangen ist. So nach dem Motto: Konto B hat eine neue Nachricht von…so hatte ich es damals bei Thunderbird. Das heisst, wenn Outlook 2007 minimiert ist und das Benachrichtigungsfenster erscheint möchte ich wissen, welches Konto denn eine Emai bekommen hat.

    Was auch schön wäre: Wenn ich Outlook 2007 öffne, dann würde ich gerne ein kleines Symbol an den Posteingängen der verschiedenen Konten sehen, wenn dort eine neue Email eingegangen ist, das ist leider auch nicht der Fall.

    So, nun hoffe ich sehr auf eure Hilfe. Danke und bis bald!

    Nicole

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...