Spam-Mail mit meinem Absender??

Home-›Foren-›Viren-›Spam-Mail mit meinem Absender??

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #48496
    postulatio
    Teilnehmer

    Ich habe heute morgen zwei Spam-Mails im Posteingang gehabt (Standard-Text á la \“Heißes Mädel will dich treffen, klicke hier…).
    Ich hab mich zunächst gewundert, warum die nicht direkt im Spam-Ordner gelandet sind, da Thunderbird mittlerweile ziemlich alles rausfiltert bei mir.

    Ich schau mir also den Absender an, und der lautet einfach nur \“me\“, die Absender-Adresse ist meine eigene!!
    1. Frage: Wie kann das denn überhaupt sein? Selbst wenn jemand meine Adresse kennt, kann er doch eigentlich darüber nix verschicken, wenn er nicht die zugangsdaten kennt oder? Ich habe eine eigene Domain über die Firma eines Bekannten laufen, hat sich bei dem dann eventuell jemand einghehackt?…

    2. Frage: Kann ich diese Mails irgendwie filtern? Wenn ich die jetzt die Nachrichten als Spam markiere, könnte ich mir vorstellen, das Thunderbird generell Nachrichten von meiner Adresse rausfiltert, wäre blöd, da ich mir manchmal auch selber was schicke von unterwegs. Oder merkt sich der Spamfilter nur den Inhalt, nicht aber den Absender?

    Gruß P

    [Editiert am 9/4/2009 von postulatio]

    #1009048
    technobird
    Teilnehmer

    Bei mir ist das auch mal passiert. Man weiß leider auch nicht, inwiefern diese Leute den Zugriff zu den sämtlichen persönlichen Informationen haben. Ich hatte in dem Fall all meine Passwörter und Sicherheitsfragen geändert und somit war das Problem gelöst. Vielleicht war es ein reiner Zufall!!! 😀

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...