Startvorgang Thunderbird

Home-›Foren-›Thunderbird-›Thunderbird Erweiterungen-›Startvorgang Thunderbird

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 23:05 um 25. Januar 2020 von andreas-kriegel.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #38988
    pfluftl73
    Teilnehmer

      Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage zu Thunderbird und zu einer Erweiterung dazu.

      Ich habe für Thunderbird die Erweiterung installiert, damit ich das Programm in die Infoleiste minimieren kann. So ähnlich wie bei IncrediMail. Allerdings hätte ich das Ganze automatisiert.

      Ich möchte, das Thunderbird automatisch beim Booten von Windows gestartet wird. Das ist das wenigste Problem. Autostart. Aber wie bekomme ich Thunderbird dazu, das es sich minimierter Weise im Infobereich ablegt?

      Wer kann mir hier weiterhelfen?

      Gruß Thomas

      Kommt Zeit, kommt Rat

      #145583
      Lauxi
      Teilnehmer

        TB in Autostart verschieben.

        Dort re. Maustaste auf TB und \”Minimiert\” auswählen.

        #145588
        mfn
        Teilnehmer

          Man kann das ja testen, wenn man sein Start-Icon für TB so verändert, dass unter Eigenschaften minimiert ausgewählt wird.
          Dann funktioniert das Minimieren nur dann, wenn man:
          bestimmte Add-ons nicht installiert hat. Hier nenne ich z.B. \”Mr Tech Local Install\”.
          Das dieses aber zu den wichtigsten Add-ons bei mir gehört, würde ich das nie deinstallieren.
          Und wenn man zusätzlich vor dem Beenden von TB das Fenster manuell maximiert hat, so dass der mittlere Button neben dem Schließkreuz nur 1 Fenster zeigt, nicht zwei.
          Ob dieses auch zutrifft, wenn die Startverknüpfung im Autostartordner liegt muss ich erst testen.
          Alternativ gibt es noch die Erweiterung, die man zusätzlich zu MinimizetoTray benutzen kann, nämlich Minimize To Tray Enhancer
          https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2831
          Dann benötigt man auch kein Icon im Autostart.
          Das Besagte zum Schließen von TB und den Add-ons gilt aber trotzdem weiter
          Gruß

          [Editiert am 27/5/2007 von mfn]

          #145589
          mfn
          Teilnehmer

            Noch ein gutes Tool für deine Zwecke, welches evtl. alle anderen Maßnahmen überflüssig macht, es ist aber kein Add-on.
            Thunderbird-Tray v1.2
            http://sniperbeamer.de/tbtray/

            #1024080
            andreas-kriegel
            Teilnehmer

              nein, das ist nicht mein Problem. Ich will wissen, wie der Autostart unterbunden werden kann. TB ist bei Win 10 in keinem der Autostartordner enthalten. Somit kann ich das Programm da auch nicht herausnehmen.

            Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

            Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

            -