Umstieg von Outlook 2003 unmöglich?

HomeForenallg. EmailfragenUmstieg von Outlook 2003 unmöglich?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sontag96 vor 6 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #55785

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Bernhard_Graf
    Teilnehmer

    Ich wollte von Outlook 2003 auf ein anderes Programm mit dem selben Leistungsumfang umsteigen.

    Habe folgende Programme ausprobiert:
    – Pimero (kostenpflichtig, Bedienung unpraktisch)
    – Incredi Mail 2 (kostenpflichtig, keinen Kalender)
    – Eudora (keinen Kalender)
    – Windows Live Mail
    – Thunderbird

    Es war mir nicht möglich, meine .PST Datei in diese Programme zu importieren.
    In allen Programmen bricht der Datenimport mit Fehlern ab.
    Seltsamerweise benötigen die Programme zum Datenimport die installierte Programmversion von Outlook 2003 (das ist zwar nicht mein Problem, jedoch seltsam)

    Das Erstellen eines Exportfiles scheitert daran, dass Termine nur eines sehr kurzen Zeitraumes exportierbar wären.

    Hab mich momentan abgefunden, dass ich von Outlook 2003 nicht wegkomme, hoffe aber, dass es doch noch einen Weg zu Thunderbird, Live Mail oder … gibt.

    #193637

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Du wirst in kein Mail-Programm eine PST-Datei importieren können, da die PST-Datei eine Outlook spezifische Daten-Datei ist.

    Thunderbird beinhaltet keinen Kalender. Einen Kalender gibt es bei Thunderbird nur über ein Add-On.

    Der Kalender, der bei Windows Live Mail integriert ist, ist ein schlechter Witz im Vergleich zum Kalender in Outlook.

    Wenn Du wirklich von Outlook weg willst, hin zu anderen Programmen, wirst Du Dich wohl splitten müssen.

    Ein Programm für die Mail-Verwaltung und ein Programm für die Termin Verwaltung.

    Ich selbst nutze am liebsten Thunderbird. Für dieses Programm bekommt man ein Add-On namens ThunderCal. Dieses Add-On kann sich mit dem Online-Google-Kalender synchronisieren. Der Google-Kalender wieder kann sich mit dem Kalender auf einem Android Smartphone synchronisieren.

    Gebe ich also unterwegs einen Termin in mein Smartphone ein, befindet sich dieser Termin schon auf meinem Rechner, sobald der betriebsbereit ist und Thunderbird aktiv ist.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...