Versand Probleme mit OE bei Schlund u. Patrtner

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Empfangen und Versenden-›Versand Probleme mit OE bei Schlund u. Patrtner

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beitrag
  • #37945
    schlegel-berlin
    Teilnehmer

      Hallo,

      ich habe im OE ein Konto für ein E-Mail Postfach bei Schlund & Partner eingerichtet. Alle Einstellungen entsprechen genau den Anweisungen von Schlund & Partner u. ich habe sie mehrfach auf Richtigkeit überprüft

      Der E-Mail Empfang funktioniert völlig problemlos. Der E-Mail Versand dagegen funktioniert nicht. Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

      Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da der Server die E-Mail-Adresse des Absenders nicht akzeptiert hat. Die E-Mail-Adresse des Absenders ist \”\’webdesign@yachcharter-scheid.de\”. Betreff \’test\’, Konto: \’webdesign@yachcharter-scheid.de\’, Server: \’auth.smtp.kundenserver.de\’, Protokoll: SMTP, Serverantwort: \’421 dns lookup failed for sender domain\’, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 421, Fehlernummer: 0x800CCC78

      Ich gehe mit ARCOR online.

      Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte ?

      Im Voraus vielen Dank für Eurte Hilfe, Karin

      #135787
      mfn
      Teilnehmer

        Könntest du mir mal deine Servereinstellungen posten und deine Absender Mailadresse?
        Extras, Konten, Eigenschaften, Allgemein, Email-Adresse
        und Eigenschaften, Server. Ebenfalls die Eintragungen, wenn du auf den Button \”Einstellungen\” gehst.

        #135795
        schlegel-berlin
        Teilnehmer

          posteingang (POP3): pop.kundenserver.de
          postausgang (SMTP): auth.smtp.kundenserver.de

          —————————————————
          posteingansserver

          kontoname: m6******-*
          passwort: *******

          anmeldung durcz gesicherte kennwortauthentifizierung: kein häkchen gesetzt
          —————————————————
          postausgangsserver

          server erfordert authetifizierung: häkchen gesetzt

          \”button\” einstellungen (hier habe ich beide varianten probiert):

          gleiche einstellungen wie posteingangsserver

          und

          anmeldung mit (hier benutzername und kennwort engetragen und kein häkchen bei \’anmeldung erfordert athentifiezierung\’ gesetzt)

          #135796
          schlegel-berlin
          Teilnehmer

            …noch was vergessen. die absender-mail-adresse ist, wie in der fehlermeldung ja angegeben:
            webdesign@yachcharter-scheid.de

            #135798
            mfn
            Teilnehmer

              Eine Frage hatte ich vergessen, welches ist dein Internetprovider?

              Und:
              0x800CCC78 SMTP_REJECTED_SENDER Unbekannter Absender. Dies wird durch eine unkorrekte E-Mail-Adresse im Feld \”Antwort an\” verursacht.

              Außerdem merkwürdig: die Domain yachcharter-scheid.de gibt es nicht und ist laut Strato frei.

              BILD NICHT MEHR VORHANDEN

              [Editiert am 9/9/2006 von mfn]

              #135804
              schlegel-berlin
              Teilnehmer

                sorry,
                bei der internetadress habe ich mich nur vertippt. muss heißen:
                \”\’webdesign@yachcharter-scheid.de\”.

                internetprovider ist arcor.

                #135805
                schlegel-berlin
                Teilnehmer

                  man, schon wieder falsch, jetzt aber:

                  webdesign@yachtcharter-scheid.de

                  #135807
                  mfn
                  Teilnehmer

                    GMX sagt zu der Fehlernummer:

                    \”Es kommt bei einigen Versionen von Outlook Express vor, dass die besagte Absenderadresse mit einem ungültigen Zeichen in dem Outlook-Konto gespeichert wird. Diesen Fehler kann man nicht durch ein neues Eintragen der Adresse in den Konto-Eigenschaften beheben. Behoben wird der Fehler, indem Sie das Outlook-Konto löschen und eine neues Konto anlegen.\”

                    Hat dein Namen (nicht die Addy selbst) in der Mailadresse Umlaute oder ein ß ?

                    Hast du Virenscanner/Firewall aktiv? Falls ja, welche und scannen die Mails ab?

                    Benutzt du einen Mailserver?
                    Wie gehst du ins Netz? ISDN, Modem, DSL-Modem, DSL-Router?

                    Sind im IE unter Extras, Internetoptionen, Verbindungen, LAN Einstellungen Einträge vorhanden?

                    Hattest du in letzter Zeit ein Passwort geändert?

                    [Editiert am 9/9/2006 von mfn]

                    #135809
                    schlegel-berlin
                    Teilnehmer

                      so, habe den fehler gefunden, dank des richtigen stichwortes im letzten eintrag von \’mfn\’:

                      es war das FIREWWALL/ANTIVIRUS – Programm. richtig konfigurieren ist halt beser als gleich mailhilfe anfordern….

                      sorry, für die aufregung, die ich verursacht habe, aber
                      DANKE für die \’hartnäckige\’ hilfe…

                      ich war einfach mal wieder \’zu blöd\’….
                      bitte nicht sauer sein, so sind sie halt manchmal:
                      einfach nur mädchen und einfach nur blond… (grins)

                      liebe grüße, karin

                      #135810
                      mfn
                      Teilnehmer

                        Hallo Karin,
                        ich habe natürlich in vielen Fällen kein Patentrezept sofort zur Hand und muss mich manchmal mit vielen Nachfragen langsam dem Ziel nähern.
                        Das ist aber keinesfalls nervend.
                        Du hast mir ja eine vorbildliche Darstellung deiner Einstellungen geliefert, Kompliment. Das ist bei weitem nicht bei jedem so.
                        Noch etwas zum Thema Firewalls und co.
                        Untersage jegliche Mailscans ausgehende und eingehende.
                        Bei 50% aller Probleme stellt sich oft am Ende als Ursache heraus.
                        Öffne einfach keine Anhänge und wenn es denn sein muss frage immer beim Absender nach.
                        Das handhabe ich seit Jahren so und brauche deshalb die ganze Sicherheitssoftware nicht.
                        Allerdings darf man dann konsequenterweise Mails niemals als HTML empfangen sondern nur als Nur-Text.

                        #135827
                        schlegel-berlin
                        Teilnehmer

                          Hallo mfn,

                          vielen Dank nochmal für Deine Geduld und jetzt auch noch Deine guten Ratschläge bzgl. des Scannens von Mails.
                          Ich werde wie von Dir geraten verfahren und \’fahre\’ sicher auch gut damit 🙂

                          nochmals lieben Dank und viele Grüße, Karin

                        Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

                        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                        -