Windows Desktop Search

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Windows Desktop Search

  • Dieses Thema hat 4 Antworten sowie 2 Stimmen und wurde zuletzt vor 19:11 um 25. März 2009 von Unbekannt aktualisiert.
5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #48343
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Wie bekomme ich Windows Search dazu auch die gelöschten Objekte in Outlook zu indizieren?

      (XP SP3, Office 2003)

      #169740
      OutlookFAQ
      Teilnehmer

        Hallo,

        ich kenne zwar die WDS nicht — ich persönlich verwende Lookeen —, aber ich würde mal darauf tippen, dass du in den Optionen der WDS die Outlook-Ordner festlegen kannst, die indiziert werden sollen.

        #169744
        Unbekannt
        Teilnehmer

          Wäre schön wenn es so wäre, aber leider kann man keine Ordner innerhalb Outlook auswählen.

          Ich habe Lookeen und Chilibase – bin mit beiden Programmen unzufrieden.
          Das ist der Grund warum ich nun WDS ausprobiere.

          #169745
          OutlookFAQ
          Teilnehmer

            Hallo,

            hm, dann wirst du wohl damit leben müssen. Ich denke aber, dass es ohnehin wenig Sinn macht, Objekte zu indizieren, die man gelöscht hat.

            #169769
            Unbekannt
            Teilnehmer

              Ich hoffe, du glaubst nich ernsthaft, dass die WDS mehr kann als Lookeen.

              Bist du auf WDS umgestiegen, weil Lookeen dir die gelöschten Ordner nicht indiziert hat oder gab es noch nen anderen Grund?

              Ich würde mails, die ich evtl. noch brauche, nicht löschen und nen eigenen Ordner dafür anlegen.

              Gruß sascha

            5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

            -

            Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

            1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
            Loading...