Windows Mail lässt sich nicht mehr öffnen

Home-›Foren-›Windows Mail-›Windows Mail lässt sich nicht mehr öffnen

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #53413
    sternschnuppi
    Teilnehmer

    Hallo,

    vor kurzem wurde auf meinem PC Windows 7 installiert, hatte vorher Windows Vista. In einem extra Ordner wurden alle alte Daten und Programme gespeichert. Nun habe ich ja als E-Mail Programm Outlook 2010, hab jetzt aber gesehen, dass Windows Mail noch in dem alten Ordner ist. Wollte es öffnen aber ging leider nicht kamen folgende Fehlermeldungen:

    Erste Fehlermeldung:

    Zitat:
    Windows Mail konnte nicht gestartet werden. Der Windows Mail Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden. Die Nachrichtendatenbank konnte nicht gefunden werden. Wenn Sie die Datenbankdateien verschoben haben, klicken Sie auf \”OK\”, um den Datenbankpfad auf diesen Speicherort zurückzusetzen. Klicken Sie andernfalls auf \”Abbrechen\”, um fortzufahren. In dem Fall können alle vorhandenen Nachrichten, die ermittelt wurden, unte \”Verwaiste Konten\” abgerufen werden (0x00000000)

    Wenn ich dann auf \”Abbrechen\” klicke kommt folgende Meldung:

    Zitat:
    Windows Mail konnte nicht gestartet werden. Der Windows Mail Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise ist nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden, oder der Datenträger ist vollständig belegt. (0x80070057, 183)
    Wenn ich dann auf \”OK\” klicke, erscheint diese Nachricht:

    Zitat:
    Windows Mail konnte nicht gestartet werden, da MSOE.DLL nicht initialisiert werden konnte

    Hab jetzt in nem anderen Forum gelesen, dass man eine Datenbank mit einem kostenlosen Hilfeprogramm reapieren kann, da die Seite aber auf Englisch ist verstehe ich das nicht.

    [Editiert am 26/2/2011 von sternschnuppi]

    #185235
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo sternschnuppi,

    Microsoft hat den Einsatz von Windows Mail unter Windows 7 nicht vorgesehen und deshalb dafür gesorgt, dass Windows Mail nicht gestartet werden kann. Das \”Microsoft Standard Mail Programm\” ist Windows Live Mail, aktuell in der Version 2011.

    Bitte downloade das Initialprogramm Windows Live Essentials und installiere Windows Live Mail.

    Freundliche Grüße

    sontag96

    110226124035.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #185240
    sternschnuppi
    Teilnehmer

    mir ging es ja nicht drum, Windows Mail weiter zu nutzen, komme mit Outlook 2010 gut klar. Mir ging es um den Erhalt der alten E-Mail aus Windows Mail.

    #185241
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo sternschnuppi,

    Dein Neigung, E-Mails im Client zu archivieren, bleibt Dir unbenommen, auch wenn es eigentlich widersinnig ist. Man könnte einen E-Mail-Client mit einem Truck (LKW) vergleichen. Kein Logistikunternehmen kämme auf die Idee, transportierte Waren auf Dauer im Truck selbst zu lagern.

    Bitte sieh Dir einmal das Programm

    MailStore

    http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx

    an. Mit diesem Programm könnte es möglich sein, die E-Mails aus Windows Mail zu importieren.

    Obwohl MailStore DAS E-Mail-Archivierungsprogramm schlechthin ist, bietet es die Möglichkeit, importierte E-Mails nach Outlook zu exportieren.

    Freundliche Grüße

    sontag96

    110226180642.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...