ICM vorgeschlagene Adressen lassen sich nicht löschen

Home-›Foren-›IncrediMail-›IncrediMail 2.0-›ICM vorgeschlagene Adressen lassen sich nicht löschen

Verschlagwortet: 

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beitrag
  • #1014793
    credible
    Teilnehmer

      Hallo! Seit vielen Jahren verwende ich ICM zu meiner Zufriedenheit – aber nun zum gegenwärtigen Problem: Beim schreiben einer Mail erscheinen nach dem Eintippen des ersten Buchstabens die Vorschläge für die möglichen Empfänger. Darin befinden sich aber auch Mail-Adressen, die ich gar nicht mehr haben will. Früher 😉 genügte es, diese Liste mit der Pfeiltaste ” down” bis zum ungewünschten Eintrag runter zu srollen und diesen dann mit del/entf zu löschen. Das klappt aber offensichtlich nicht mehr.
      Ich verwende Win7, 64 bit; ICM 2.0 ( registriert ). Da ich nur ungern in der Registry rumpfuschen möchte, bitte ich um einen Hinweis, wie ich das genannte Problem lösen kann.
      ch übrigens: ältee Vorschläge, wiez.B. das Ein-/ oder Ausschalten der Autovervollständigung funktioniert mit dieser Version von ICM ja auch nicht, weil diese Funktion in den Optionen gar nicht vorhanden ist.
      Herzlichen Dank schon mal im Voraus!

      #1014799
      Uwe-Dembski
      Teilnehmer

        Bitte öffne einmal Incredimail und gehe unter Werkzeuge, Adreßbuch. Hier lösche alle die Adressen, die Du nicht mehr benötigst. Das sollte eigentlich funktionieren.

        Bis bald und viele liebe Grüße

        #1014800
        credible
        Teilnehmer

          Danke für den Tipp – aber:
          Das hat leider keine Wirkung. Es werden immer wieder Adressaten als Vorschlag gezeigt, die schon gar nicht mehr im Adressbuch enthalten sind. Welche Möglichkeiten gibt es denn noch?

          #1014801
          Uwe-Dembski
          Teilnehmer

            Bitte einmal den Runtime-Ordner löschen. Tool hier im Forum. Bin noch ein wenig ratlos.

             

            Bis bald und viele liebe Grüße

            #1014802
            credible
            Teilnehmer

              Dann sind wir ja schon zwei Ratlose – Habe den Runtimeordner mit dem Tool von diesem Link https://www.mailhilfe.de/incredimail-runtime-ordner-loeschen
              ganz exakt nach Anleitung gelöscht, kein Erfolg!
              Vielleicht hilft der Chinese ” Wat Nu”?
              Ich denke mal, daß ich mit dem Adressenmüll leben muß :-((
              Auf jeden Fall vielen Dank für das aufgewendete Hirnschmalz!
              Mit freundlichen Grüßen,
              und – Auf ein Neues?
              Credible

              #1014805
              Nobbi
              Moderator

                Hallo credible,

                also bei mir klappt das über Werkzeuge > Adressbuch… >Adresse markieren dann auf löschen.
                Adresse ist gelöscht und nach Eingabe des ersten Buchstabe der ehemals bestehenden Adresse taucht die auch nicht auf. (Groß/klein egal)

                Wenn das bei Dir nicht funktioniert schau doch bitte hier mal rein.

                IncrediMail Adresseneingabe
                http://www.nickles.de/forum/browser-email-ftp-ssh-amp-co/2009/incredimail-adresseneingabe-538529136.html

                ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
                ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 125.0.1 - Thunderbird 115.10.1 Supernova - KuNoMail Vollversion

                #1014806
                credible
                Teilnehmer

                  Hi Nobbi!
                  Tja – Also das Löschen über den o.a. Vorschlag klappt ja nicht, weil die als Vorschlag auftauchenden Adressen dort gar nicht mehr vorhanden sind.
                  Und den Link
                  ” C:\Dokumente und Einstellungen\”Dein Benutzername”\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\IM\Identities\{Irgend ein Schlüssel}\AddressBook ” gibt es bei Windows 7 nicht mehr.
                  Dafür diesen : C:\Users\Werner\AppData\Local\IM

                  Und dieser Ordner ( IM ) ist leer!
                  In den Ordneroptionen ist auch angehakt ” versteckte Ordner und Dateien anzeigen ”

                  Ich geb´s auf!

                  Credible

                  #1014807
                  credible
                  Teilnehmer

                    Hi Nobbi!

                    Nachtrag zum Thema:

                    Habe soeben festgestellt, daß dieser Ordner ( IM ), samt Inhalt bei Windows 7 mit 32 bit vorhanden ist.
                    Bei 64 bit jedoch nicht.
                    Aaaaber, auch dort das gleiche Problem: Als Adressvorschläge kommen Mail-Adressen, die im Adreßbuch gar nicht mehr vorhanden sind.

                    Wie gesagt / geschriebe, Ich geb´s auf!

                    Credible

                    #1014808
                    Nobbi
                    Moderator

                      Hallo credible,

                      so weit ich weiß setzt IncrediMail auf den Internetexplorer auf?
                      (Oder umgekehrt)
                      Möglicherweise müssen da Einstellungen getätigt werden?

                      ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
                      ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 125.0.1 - Thunderbird 115.10.1 Supernova - KuNoMail Vollversion

                      #1014815
                      credible
                      Teilnehmer

                        Noch´n Nachtrag: Habe festgestellt, daß sich der gesuchte Ordner samt Inhalt (IM ) in einer separaten Partition befindet. Also nicht in C:; aber das ändert nichts am eingangs geschilderten Problem.

                        Tschüß, Credible

                      10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

                      -