Kein E-Mail Versand unter Thunderbird mehr möglich

HomeForenThunderbirdKein E-Mail Versand unter Thunderbird mehr möglich

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mfn vor 1 Monat.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #1020967

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Meli
    Teilnehmer

    Hallo,

    seit gestern kann ich leider keine Mails mehr versenden.

    Meldung:

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.web.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Habe schon smtp und Port neu eingegeben. Ohne Erfolg.

    Vielen Dank.

    Melanie

    #1020968

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Nobbi
    Moderator

    Hallo Melanie,


    Das erste mal oder schon öfter vorgekommen?

    Mögliche Ursachen werde hier erörtert.
    Zeitüberschreitung (Timeout)
    https://www.thunderbird-mail.de/lexicon/entry/182-zeit%C3%BCberschreitung-timeout/

    ****************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)*********************
    Laptop Packard Bell - AMD Dual-Core E1-2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Win 10 Home - 64 Bit Firefox 57.0 - IncrediMail 2.5 Premium - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 (Tablet Win 10 Home - 32-Bit) War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1020969

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Meli
    Teilnehmer

    Hallo Nobbi,

    es ist das 1. Mal. Habe den Thunderbird schon mehrere Jahre. Die Tips auf der Verlinkung habe ich alle schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

     

    #1020970

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Nobbi
    Moderator

    Über welchen Anbieter geht das denn? (Web.de – T-Online etc.)

    Auch mal in gewissen Abständen noch mal versucht?

    ****************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)*********************
    Laptop Packard Bell - AMD Dual-Core E1-2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Win 10 Home - 64 Bit Firefox 57.0 - IncrediMail 2.5 Premium - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 (Tablet Win 10 Home - 32-Bit) War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1020971

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Meli
    Teilnehmer

    über web.de.

    Ich versuchs seit 3 Tagen. Funxt nie.

    #1020972

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Nobbi
    Moderator

    Schon komisch.
    Ich bin auch bei Web.de und erst vor kurzem mehrere Mails mit Thunderbird darüber verschickt.

    ****************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)*********************
    Laptop Packard Bell - AMD Dual-Core E1-2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Win 10 Home - 64 Bit Firefox 57.0 - IncrediMail 2.5 Premium - Thunderbird 52.5.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 (Tablet Win 10 Home - 32-Bit) War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1020974

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Hallo,

    zu einem Timeout kommt es ja, wenn Thunderbird keine Verbindung zum Server aufnehmen kann.

    Ursachen können sein:

    Ein Virenscanner, der das Thunderbird-Profil abscannt und außerdem die sog. Mail-Protection, die die Überwachung verschlüsselter-Verbindungen übernimmt. Beides sollte man untersagen und zwar dauerhaft.

    Ich glaube nicht, dass du das schon mal gemacht hast. Alternativ kann man den Virenscanner auch deinstallieren(!) – deaktivieren genügt nicht.

    Weiterhin können falsche Servereinstellungen die Ursache sein. Dazu kann ich aber nur etwas sagen wenn ich die genau kenne, also SMTP-Servername, Port und Kennwortverschlüsselung.

    Wäre nett, wenn du die mal posten würdest.

    Gruß

     

    #1020979

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Meli
    Teilnehmer

    Hallo mfn,

    danke für deine Hilfe. Hier die Daten SMTP: smtp.web.de, Port: 465.

    Was ist Kennwortverschlüsselung? SSL/TLS?

    Das Abscannen der ausgehenden Mails habe ich beim Virenscanner Kaspersky untersagt. Leider ohne Erfolg. Ich habe auch mal den Virenscanner deaktiviert. Auch ohne Erfolg.

    Deinstallieren möchte ich ihn eigentlich nicht.

    Komischerweise funxt es schon seit Jahren und nun seit 3 Tage nicht mehr.

    Gruß

     

     

    #1020980

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    ​Ich meinte die Punkte in den Servereinstellungen (SMTP) von Thunderbird:

     

    Verbindungssicherheit (SSL/TLS) diese ist fast immer gekoppelt mit dem jeweiligen Port.

    und

    Authentifizierungsmethode.

    Interessanterweise stimmt dabei die bei mir vorhandenen Einstellungen nicht mit deinen überein. Deine Einstellungen klappen bei mir nämlich nicht.

    Ich verwende StartTLS mit Port 587

    Die Authentifizierungsmethode muss wie meistens auf „Passwort normal“ stehen.

    Sollte das der Grund sein und nicht der Virenscanner, müsste eine Änderung Besserung schaffen.

    Ist der Grund aber der Virenscanner, ist ein Test, ob er der Verursacher ist, nur mit einer kompletten Deinstallation möglich, weil Sicherheitsprogramme auch nach Deaktivierung fleißig weiterarbeiten. Wäre dem nicht so, wäre es für Malware ja recht einfach eben dieser Schalter umzulegen und dann mit Erfolg.

    Natürlich sollte man nach Deinstallation des VS vermeiden, mit einem Browser ins Internet zu gehen. Einen Angriff auf Thunderbird halte ich dagegen  für sehr unwahrscheinlich.

     

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...