OL 2106 – Ungewollter Taskleisteneintrag

HomeForenOutlookOutlook 2016OL 2106 – Ungewollter Taskleisteneintrag

Verschlagwortet: 

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1023402
    quasimodoz
    Teilnehmer

    Ich starte OL 2016 über ein script aus der Quick Launch Taskleiste. Nun kommt es sporadisch immer wieder dazu, dass ein direkter link zu OL („C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\OUTLOOK.EXE“) ohne mein Zutun zusätzlich in die Taskleiste eingetragen wird. Das ist lästig, weil ich den link dann immer wieder manuell löschen muss. Wie kann ich diese ungewollte Eintragung verhindern?

    OL 2003 - WINXP; OL 2007 - WIN7x64; OL 2010 - WIN10x64; OL2016 - WIN10x64Pro auf 2in1

    #1023431
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich habe bei mir noch nie ein ähnliches Problem gehabt, ich habe aber Outlook nur ohne Scrips in der Quick Launch bzw. Taskleiste, also habe ich zumindest die Vermutung es könnte irgendwie am fraglichem Script, seiner Ausführung oder seiner Beendigung liegen (Wenn z.B. das Script diesen Eintrag erzeugt, dass Script aber nicht richtig beendet wird).
    Und solltest du es übersehen haben, wenn Outlook gestartet ist, du einen Rechtsklick auch das Icon neben der Uhr machst und dort „Ausblenden, wenn minimiert“ NICHT aktiviert haben, wird dieses Quick Launch Icon sowieso angezeigt.

    Ansonsten, nein, so gut kenne ich mich mit Scrips nicht aus, um dir wikrlich weiterhelfen zu können. Ansonsten, vielleicht auch mal auf
    https://social.technet.microsoft.com/Forums/scriptcenter/en-US/home?category=scripting
    probieren.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...