Datei veranlasst Outlook beim Öffnen zu einer Fehlermeldung

HomeForenOutlookOutlook 2013Datei veranlasst Outlook beim Öffnen zu einer Fehlermeldung

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1018105

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    markusstimmt
    Mitglied

    Hallo,
    mir hat es die PST Datei von Outlook 2007 zerschossen. SCANPST.EXE kann keinen Fehler finden, aber die Datei veranlasst Outlook beim Öffnen zu einer Fehlermeldung, in der man mir empfiehlt eben genau dieses Progamm zur Reparatur zu nutzen. Outlook lässt sich derzeit überhaupt nicht öffnen. Nun gibt es ja etliche Programme anderer Hersteller die dies wirklich tun und die Trial Versionen scheinen auch vernünftige Ergebnisse zu liefern. Da ich die Daten jedoch nur privat nutze kann ich keine 40-130 Euro anlegen. Kennt jemand ein Freeware Programm, womit oder eine Lösung, wie ich meine Datei wieder fit bekomme, oder womit ich zumindest die wichtigsten Emails herausziehen kann?

    #1018166

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    ich würde mal folgendes machen.
    1) Fragliche defekte PST aus dem Outlook Ordner entfernen. Outlook erstellt dann eine neue Outlook.pst.
    2) Eine Kopie der defekten.PST machen und nur noch mit dieser Kopie weitere Versuche anstellen.
    —-
    3) Scanpst aufrufen auf diese Kopie anwenden. Das scanpst keine Fehler findet oder auch die selben Fehler immer wieder, ohne sie zu beheben, ist leider „normal“.

    4) Outlook->Datei->öffnen und exportieren und da dann Datei öffnen, wenn das nicht geht Datei importieren.

    5) Tools? Kenne ich selber keine, vielleicht mal diese Liste durchsehen:

    How to repair a damaged Outlook Personal Folders file (pst)


    UND… sollte es dir nicht möglich sein, die Backfunktionen von Windows zu nutzen, bzw. Outlook so einzurichten das die Datendateien vom Windowsbackup erfasst werden, oder ganz einfach, dass dir das Windowsbackup für Outlook nicht ausreicht,
    viele hier im Forum verwenden:
    http://www.mobackup.de/ (nicht kostenlos, aber sehr preiswert)
    https://outlookbackupaddin.codeplex.com/
    http://www.mailstore.com/ (ist aber schon recht umfangreich, dient eigentlich auch eher der Archivierung)

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...