Outlook 2013 – Gmail E-Mails löschen

HomeForenOutlookOutlook 2013Outlook 2013 – Gmail E-Mails löschen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 4 Jahre.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1016687

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    bochrai
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin am Wochenende von Outlook 2010 auf die 2013er Version umgestiegen und habe mein Gmail Konto via Imap in Outlook 2013 eingerichtet. Leider kann ich nun mein E-Mails nicht mehr richtig löschen. Lösche ich in Outlook eine E-Mail aus dem Posteingang, verschwindet sie dort zwar und taucht im Papierkorb auf. Allerdings ist sie nach wie vor noch unter „Alle Nachrichten“ zu finden. Lösche ich sie auch aus diesem Ordner, ist sie zunächst weg, taucht nach einer Aktualisierung allerdings wieder auf. D.h. mein Löschbefehl hat keinerlei Wirkung und alle E-Mails, die ich versuche zu löschen, sind nach wie vor da.

    Zudem leert sich der Gmail Papierkorb nicht, wenn ich diesen Befehl in Outlook ausführe. Die Mails befinden sich nach wie vor darin.

    Ich habe diverse Versuche unternommen, diese Fehler zu beheben. Allerdings ohne Erfolg.

    Bei euch habe ich folgenden Beitrag gefunden: https://www.mailhilfe.de/beitrag-nachrichten-werden-in-outlook-gelscht-nicht-aber-gmail-3677-html . Doch auch dieser half mir bei Outlook 2013 nicht weiter.

    Auch folgende Einstellung in Gmail hat bei mir zu keinem veränderten Ergebnis geführt:

     

    Wenn ich eine Nachricht in IMAP als gelöscht markiere:

    Auto-Löschen aus – Warten bis der Client den Server aktualisiert

     

    Wenn Nachricht als gelöscht markiert ist und aus dem letzten sichtbaren IMAP-Ordner gelöscht wurde:

    Nachricht in den Papierkorb verschieben

     

    Unter Outlook 2010 konnte ich darin selbst einstellen, dass E-Mails, die ich lösche, in den Papierkorb von Gmail verschoben werden. Diese Einstellungsmöglichkeit fehlt aber in der 2013er Version. Auch wurde der Papierkorb tatsächlich geleert, wenn man diesen Button drückte.

     

    Am Rande sei noch erwähnt, dass auch der Gmail Ordner „Alle Nachrichten“ via Imap nicht in Outlook 2013 auftauchte. Diesen habe ich nach meiner Internetrecherche von Hand eingefügt. Danach zeigte er alle Nachrichten an. Gibt es dort eine elegantere Lösung?

     

    Ich hoffe, es kann mir jemand helfen, dass ich meine Gmail E-Mails endlich wieder richtig löschen kann! Ich dürfte ja eigentlich nicht alleine sein mit diesem Problem 😉

    Vielen Dank und schöne Grüße

    #1016708

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    zugegeben, ich benutze GMail-IMAP nur für ein Postfach, sonst nur POP3, aber bei mir ist es so, das gelöschte EMails in [Google-Mail]->Papierkorb landen. Wenn ich dort einen Rechtsklick auf den Papierkorb mache und „Ordner leeren“, sind diese dann auch weg.
    Es gibt zwar im Hauptordner bei mir Posteingang und Postausgang, und ich kann da auch weitere Ordner erstellen, gesendete Mails („gesendet“) und gelöschte Mails („Papierkorb“) landen aber immer in einem [Google-Mail] Unterordner.
    Dieses [Google-Mail] wird, so weit ich weiß, vom Google Server fest vorgegeben und lässt sich auch nicht ändern.
    Du könntest es eventuell auch mal in der Hilfe Gruppe von Google Mail/GMail probieren, aber ich habe da wenig Hoffnung.

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...