Outlook2007: Kein Öffnen eingebetteter Bilder, E-Mails in Terminen

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook2007: Kein Öffnen eingebetteter Bilder, E-Mails in Terminen

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Minblob88 vor 1 Jahr, 5 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #1020517

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Liebe Forummitglieder,

    ich nutze Outlook2007 auf Windows 10. Bisher auch Ohne Probleme.

    Für eine bessere Organisation lege ich in jedem Termin eine geschriebene Dokumentation an, die zielführend mit eingescannten Papieren, Bildern und/oder E-Mails ergänzt wird.

    Diese eingebetteten Objekte lassen sich dann problemlos per Doppelklick öffnen.

    Seit kurzem bekomme ich jedoch beim Versuch diese zu öffnen nachstehende Fehlermeldung (siehe auch Screenshot):

    Das zum Erstellen dieses Objektes verwendete Programm ist Outlook. Das Programm ist auf dem Computer nicht installiert. Sie müssen ein Programm installieren, mit dem das Objekt geöffnet werden kann, um dieses Objekt zu bearbeiten.

    Die Meldung ist ja in sofern absurd, da Outlook ja installiert ist sonst könnte ich den Termin ja nicht öffnen bzw. die eingebetteten Objekte werden mit den zugehörigen Standardprogrammen bearbeitet (alles korrekt installiert).

    Wenn ich bei den eingebetteten Objekten per Rechtsklick speichern untern will erscheint dieselbe Fehlermeldung. Wähle ich jedoch kopieren, so lassen sich die Objekte Problemlos in ein Verzeichnis kopieren und dort korrekt öffnen.

    Eine saubere Deinstallation mit Reinigung mit löschen des Mailkontos und anschließende Neuinstallation führte zum selben Ergebnis.

    Vielen Dank schon einmal für jeden guten Rat.

     

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #1020519

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Hatte ich noch vergessen zu erwähnen:

    Ich hatte Outlook natürlich auch im abgesicherten Modus/ohne alle Adons gestartet.

    Änderte aber nichts!

    #1020520

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    nur um sicher zu sein, du erstellt in Outlook einen Termin. Unten schreibst du dazu irgendwas, und über Datei anfügen bzw. Outlook Element einfügen, fügst du dann Bilder, Word Dokumente, PDF Dateien und eben eMails ein, diese erscheinen dann im Termin unter „Angefügt“. Diese anderen Dokumente lassen sich durch Doppelklick öffnen, nur bei den angefügten Email erscheint diese Meldung.
    Stimmt das so?

    Was mir so spontan einfällt:
    1) https://support.office.com/de-de/article/Befehlszeilenoptionen-f%C3%BCr-Microsoft-Office-Outlook-2007-92de9e0b-4f97-42a2-8e02-89c4a8294916
    davon /checkclient
    Dann schaust du auch mal hier nach:
    Start->Einstellungen->Apps,
    unter Standard-Apps sollte bei EMail Outlook 2007 stehen.
    wenn du da etwas runter scrollst bei nach Dateityp,
    sollt bei eml, hol, msg, oft, pst, vcf und vcs ebenfalls Outlook stehen.
    dann gehst du wieder eine zurück und wählst statt Dateityp Protokoll.
    Dort besonders MAILTO auf Outlook kontrolieren. (Das da bei irgendwas anders mit Mail die Windows 10 Mail App steht und sich auch nicht auf Outlook ändern lässt ist normal)
    2) Word und Outlook waren in Office 2007 etwas mehr verzahnt,
    Öffne mal Word->Optionen->Trust Center->rechts Einstellungen, dort dann unter Protect View, bzw. Geschützte Ansicht probehalber alle Optionen dort deaktivieren.
    3) Löschen der Temporären Outlook Dateien.
    Wo die sind ist hier zu erfahren, ziemlich am Ende unter „windows 7“, oder schau mal nach wo sonst die temporären Internetdateien bei dir sind und schau dort nach „Content.Outlook“

    Ansonten fällt mir im Moment auch nicht viel ein, vielleicht es auch mal auf answers.microsoft.com probieren.

    Peter

    #1020521

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Nein das stimmt so nicht:

    Keine in den Termin eingefügte Datei lässt sich durch einen Doppelklick öffnen.

    Ich kann alle eingefügten Dateien kopieren, in einem Verzeichnis speichern und dann normal per Doppelklick öffnen.

     

    Ich habe alle Empfehlungen umgesetzt. Leider führten diese zu keinem Erfolg :-(.

    #1020522

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Vielen Dank übrigens schon einmal 🙂

    #1020523

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Ich habe eben noch mal etwas ausprobiert:

     

    Der Fehler tritt auch auf, wenn man bei einem Kontakt in den Notizbereich eine Datei einfügt.

    Interessant ist, dass wenn ich die Datei in eine E-Mail in der Anlage einfüge diese ganz normal per Doppelklick zu öffnen ist.

    #1020535

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    bmuonline
    Teilnehmer

    Bei mir genau dasselbe Problem. Alle Outlook-eigenen Elemente, die ich im Kalender eingefügt habe, lassen sich nicht mehr durch Doppelklick öffnen. Stattdessen kommt die Meldung:

    „Das zum Erstellen dieses Objekts verwendete Programm ist Outlook. Das Programm ist entweder auf dem Computer nicht installiert, oder es reagiert nicht. Installieren Sie zum Bearbeiten des Objekts Outlook, oder stellen Sie sicher, dass alle Dialogfelder in Outlook geschlossen sind.“

    Outlook 2010, 32-bit. Hat das vllt was mit den letzten Windows-Updates zu tun? Problem trat heute zum ersten Mal aus heiterem Himmel auf, nach vielen Jahren problemloser Arbeit mit Office 2010.

    #1020537

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    PROBLEM GELÖST!

    Mit dem Update Tip konnte ich das Problem lösen: Das Sicherheitsupdate für Outlook 2007: 23. Juni 2017 ist das Problem!

    Update einfach deinstallieren und es geht wieder! Hier ein weiterführender Link: 
    <h1 class=“page-title col-xl-20 col-md-18 ng-binding ng-scope x-hidden-focus“ style=“box-sizing: border-box; font-size: 2.875rem; margin: 0px 0px 16px; outline: 0px; line-height: 1.21739; font-weight: 200; position: relative; min-height: 1px; padding-left: 24px; padding-right: 24px; width: 759.588px; color: #000000; font-family: ‚Segoe UI‘, ‚Segoe UI Web‘, ‚Segoe UI Symbol‘, ‚Helvetica Neue‘, ‚BBAlpha Sans‘, ‚S60 Sans‘, Arial, sans-serif;“>https://support.microsoft.com/de-de/help/3191898/descriptionofthesecurityupdateforoutlook2007june13,2017</h1>

    #1020538

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Minblob88
    Teilnehmer

    Vielen Dank noch mal an ALLE!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...