"Persönlicher Ordner" fälschlicherweise aus Ordnerliste gelöscht/geschlossen

HomeForenOutlookOutlook 2010"Persönlicher Ordner" fälschlicherweise aus Ordnerliste gelöscht/geschlossen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1019238

    Anonym
    Inaktiv

    Hallo

    Ich habe soeben leider fälschlicherweise meinen Order „Persönlicher Ordner“ von der Ordnerliste links im Outlook (Navigation Pane) gelöscht. Wer kann mir helfen, dies wieder rückgängig zu machen?

    Situation:
    Windows 10, Outlook 2010.
    Auf der linken Seite im Navigatiosfeld hatte ich auf dem Ordner „Persönlicher Ordner“ mit einem rechtsklick auf „Persönlicher Ordner schliessen“ geklickt – nun scheint der Ordner und der zugehörige Inhalt (mein ganges Archiv!) unauffindbar zu sein.
    Leider habe ich auch kein .pst von diesem Ordner gemacht.

    #1019254

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    „schließen“ bedeutet nicht löschen, sondern nur aus Outlook entfernen.
    Datei->Öffnen->Outlook Datendatei, damit kann man die wieder einbinden.

    Leider ist der Ort nicht immer einheitlich, wenn du bei Öffnen die gewünschte PST nicht findest, würde ich mal hier nachsehen:
    Rechtsklick auf einen Hauptordner auf der linken Seite in Outlook, da dann
    Datendateieigenschaften->Erweitert. Unter Datei wird der genauer Ort dieser Datendatei angezeigt, schau mal in diesem Ordner nach.
    Standardbezeichnungn für diese Dateien:
    Outlook.pst => Diese Datei wird beim ersten Erstellen eines EMailkontos erzeugt
    Archive.pst => Datei der Outlook Autoarchivierung

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...