pst Dateien öffnen gelingt mir nicht

HomeForenOutlook Expresspst Dateien öffnen gelingt mir nicht

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #1009116

    Matarese
    Teilnehmer

    Hallo Forum,

    ich erhalte meine E-Mails über Outlook 2007 und sichere diese Daten (Dokumente, Konten und etc.) standardmäßig auf C:\. Gleichzeitig werden die Daten alle 3 Tage mit einem Microsoft eigenen Programm (?) auf der D:\Partition gesichert. Jetzt wollte ich, weil ich etwas suchte, die pst Datei öffnen. Hier erschien der Hinweis, dass ich diese Datei nicht öffnen könnte, weil sie über 512 MB groß war. Was kann ich tun um trotzdem an die Daten zu kommen? Vielen Dank im Voraus.
    Grüße
    Matarese

    #1009117

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,

    a)Wie hast du die Datei geöffnet? Über Datei->Öffnen in Outlook? (Ein Doppelklick im Explorer funktioniert evtl. nicht)
    b)Führe auch mal scanpst (dieses Tool findest du in dem Verzeichnis wo auch Outlook installiert ist) auf die Datei auf D: aus.

    #1009120

    Matarese
    Teilnehmer

    Hallo lastwebpage,

    entschuldige, dass ich jetzt erst antworte, aber ich konnte gestern nicht.
    Ich habe es genau nach Deiner Anweisung gemacht und es hat geklappt, aber leider nicht das was ich wollte. Ich war natürlich der Meinung hier alles, was die letzten 2 Jahre betrifft, hier wieder herstellen zu können, aber hier wurden nur die E-Mails von Anfang des Jahres gesichert. Vielen Dank für Deine Hilfe.

    Grüße
    Matarese

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...