Outlook – Standardkalender von Exchange Konto jetzt nur noch über Imap Konto

HomeForenOutlookOutlook KalenderOutlook – Standardkalender von Exchange Konto jetzt nur noch über Imap Konto

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 2 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beitrag
  • #1019766

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Thorge Wiedbrauk
    Teilnehmer

    Moin Zusammen, habe seit ein paar Tagen auf 2 Accounts über mein Outlook. Einen Exchange Konto und ein Imap Konto. Bisher lief der Kalender über den Exchange. Möchte aber in Zukunft den Kalender über das Imap Konto laufen lassen. In den Einstellungen kann ich leider den Standardacount nicht ändern. Es kommt immer zu einer Fehlermeldung. Es geht da um den Email Übermittlungsort und das ausgewählte Format. Verstehe nur Bahnhof.

    Kann mir da jemand helfen?

    #1019785

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Teqi
    Moderator

    Die Fehlermeldung wäre an dieser Stelle interessant.

    Kannst du diese bitte posten.

    #1019789

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Thorge Wiedbrauk
    Teilnehmer

    #1019790

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Teqi
    Moderator

    Du mußt das Bild hochladen, sonst wird es nicht angezeigt.

    #1019792

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Thorge Wiedbrauk
    Teilnehmer

    ok wusste ich nicht 🙂 hier mit Anhang.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #1019795

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Teqi
    Moderator

    Die besagte Fehlermeldung, zeigt eigentlich auch schon das Problem:

    Das ausgewählte Format der Outlook-Datendatei (.pst) kann nicht verwendet werden. Outlook Datendateien (.pst) müssen dasselbe Format wie Outlook-Offlinedateien (.ost) verwenden. Wählen Sie eine entsprechende Outlook-Datendatei (.pst) aus, oder deaktivieren Sie den Cachemodus in den „Katalogeinstellungen“.

    Es ist nicht vorgesehen eine .pst und eine .ost Datei gleichzeitig zu betreiben.

    Vielleicht kannst du Outlook überlisten in dem du die OST Datei also das Exchange Konto löscht. Jetzt sollte das IMAP Konto als Standard angezeigt werden, danach musst du das Exchange Konto wieder hinzufügen.

     

    #1019796

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Teqi
    Moderator

    Was mir noch einfällt, natürlich ist die Größe PST/OST im Ansi-Format ist auf maximal 2 GB beschränkt, bzw. um welche Outlook Version geht es überhaupt?

    #1019808

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    „Möchte aber in Zukunft den Kalender über das Imap Konto laufen lassen.“

    Ich weiß zwar nicht genau was du da probierst, aber Imap hat keine Kalender.
    Erst ab Outlook 2013 Können auch IMAP Konten, bzw. eine IMAP OST Datei, Kalender haben (Das ist aber eine Outlook Speziallösung, IMAP kann auch weiterhin keine Kalender).
    Ganz Problemlos ist das allerdings auch nicht. Siehe z.B.
    https://www.msoutlook.info/question/754 (engl) oder http://www.outlook-2013.de/riskieren-sie-nicht-ihre-kontakte-und-kalender-bei-der-verwendung-von-imap-in-outlook-2013-zu-verlieren/
    (Ich persönlich würde das auch bei Outlook 2013/16 so halten, IMAP wirklich nur für eMails)

    Vor Outlook 2013 konnten nur Exchange und Pop3 Konten einen Kalender haben.
    (Bei Hotmail und älteren Outlook Versionen ging es zwar auch, da musste man aber ein Addon für installieren)

    Liegt hier vielleicht irgendwo das Problem?

    Peter

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...