Hinzufügen von Hyperlinks zu Dateien, die auf einer Netzwerkfreigabe gespeichert sind, in großen Stückzahlen.

Outlook

Bei mir wurden etwa 20 Dateien aktualisiert, die ich nun zur Überprüfung weiterleiten muss. Ich möchte diese nicht als Anhang versenden, also füge ich Hyperlinks zu den Dateien ein, die auf dem Netzwerk gespeichert sind.

Dazu verwende ich Einfügen->Hyperlink, aber für jede Datei, zu der ich einen Hyperlink erstellen möchte, muss ich zum Ordner zurückblättern.

Das sind eine Menge Klicks und dauert ewig! Gibt es einen schnelleren Weg?

Wir empfehlen hier einen anderen Ansatz, wenn wir Hyperlinks von mehreren Dateien einfügen müssen.

Anstatt die Funktion Einfügen->Hyperlink in Outlook zu verwenden, suchen wir die Datei oder den Ordner im Datei-Explorer. Wählen Sie die Datei(en) oder den Ordner aus, zu denen Sie Hyperlinks erstellen möchten, und verwenden Sie die rechte Maustaste, um die Elemente in Ihre neue Nachricht zu ziehen und abzulegen (Drag and Drop).

Wenn Sie sie ablegen, erhalten Sie die Option, Link hier erstellen; das spart viele Klicks und Suchvorgänge.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.