Microsoft Outlook bringt lang erwartete Multitasking-Funktionen auf das iPad

Outlook

Microsoft hat heute ein Update der Outlook-App für iOS mit voller Unterstützung für iPad-Multitasking-Funktionen, einschließlich geteilter Ansicht und Slide Over, veröffentlicht. Dies erfolgte, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr versprochen hatte, diese neuen Funktionen hinzuzufügen.

Mit der geteilten Ansicht auf dem iPad können Outlook-Benutzer es neben anderen Apps öffnen, so dass sie E-Mails lesen können, während sie im Web surfen, Nachrichten beantworten und vieles mehr. Es gibt auch Unterstützung für Slide Over, mit der Sie Outlook schnell über eine andere Vollbildanwendung öffnen können. Benutzer können sogar mehrere Fenster davon gleichzeitig auf iPadOS öffnen.

Darüber hinaus gibt es jetzt auch Unterstützung für Drag & Drop für iPad-Benutzer. Mit Drag & Drop können Benutzer Dateien aus anderen Anwendungen in Outlook ziehen, z. B. Fotos und Dokumente.

Multitasking wie ein Profi mit Outlook, jetzt optimiert für die geteilte Ansicht auf dem iPad. Öffnen Sie Ihre E-Mails und Kalender nebeneinander oder ziehen Sie Text per Drag & Drop in eine Nachricht mit der Fingerspitze!

Sie können Outlook für iOS und iPadOS im App Store kostenlos herunterladen. Während die App iOS 12 oder höher benötigt, sind einige Multitasking-Funktionen nur mit iPadOS 13 verfügbar.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.