Microsofts neue „One Outlook“-App ist online verfügbar.

Outlook

Microsoft testet eine neue Outlook-App, die die integrierten Mail- und Kalender-Apps in Windows 10 ersetzen wird. Die App mit dem Codenamen Monarch und „One Outlook“ ist „eine neue Version von Outlook, die für große Bildschirme entwickelt wurde“, so eine geleakte Version der App.

Während die geleakte App ohne ein vollständiges internes Microsoft-Konto nicht funktionsfähig ist, wird die One Outlook-App die Desktop-Versionen (win32 und UWP) von Outlook, Outlook Web Access (OWA) und den macOS-Desktop-Client ersetzen. Microsoft stellt auch die vollständige Webversion dieses neuen Outlooks online zur Verfügung.

Microsoft baut einen einzigen Desktop-Client, der auf der Web-Version von Outlook basieren wird. Die vorab geleakte App befindet sich offensichtlich in einem frühen Stadium und Microsoft warnt sogar, dass sie derzeit nur für „mutige Dogfooders“ gedacht ist und keinen Offline-Modus enthält. Dogfood ist ein Begriff, der von Microsoft und anderen Softwarefirmen verwendet wird, um frühe Versionen des eigenen Codes zu testen und einzusetzen.

Diese frühe Version ist zwar schon geleakt, aber ein endgültiger Ersatz für die Windows 10 Mail-App könnte erst im nächsten Jahr kommen. Dieser Client wird wahrscheinlich gegen Ende 2021 in ein größeres Preview-Programm gehen wird, mit dem Ziel, die Mail- und Kalender-Apps auf Windows 10 im Jahr 2022 zu ersetzen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.