Outlook iCloud-Fehler: Element kann nicht gespeichert werden

Outlook 2010 Email

Wenn Sie versuchen, einen Termin, einen Kontakt (oder eine Aufgabe) aus den iCloud-Ordnern in Outlook zu löschen, passiert entweder nichts oder Sie erhalten diese Fehlermeldung: “Das Element kann nicht in diesem Ordner gespeichert werden. Der Ordner wurde gelöscht oder verschoben, oder Sie haben keine Berechtigung. Möchten Sie eine Kopie davon im Standardordner für das Element speichern? Ja/Nein”

So beheben Sie diesen Fehler:

Schließen Sie Outlook und melden Sie sich von der iCloud-App ab.

Wenn Sie viele Elemente im Kalender haben, die nicht synchronisiert wurden, lassen Sie iCloud eine lokale Datei erstellen, andernfalls sagen Sie Nein zur Sicherung, wenn Sie gefragt werden.

Öffnen Sie Outlook und stellen Sie sicher, dass die iCloud-Datendatei unter Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen > Datendateien entfernt wurde.

Schließen Sie Outlook (erneut) und melden Sie sich wieder bei iCloud an.

Wenn iCloud die Synchronisierung einrichtet und Sie gefragt werden, ob Sie alle oder einige Kalender, Kontakte und Aufgaben synchronisieren möchten, wählen Sie Einige (untere Schaltfläche) und deaktivieren Sie alle Kalender-, Kontakt- (und Aufgaben-) Ordner. (Sie können alle fehlenden Termine oder Kontakte nach der Synchronisierung manuell verschieben).

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.