Serienbriefe in Word begrenzen mit Mail Merge Toolkit

Outlook

Neben vielen anderen außergewöhnlichen Funktionen ermöglicht Mail Merge Toolkit die Kontrolle der Anzahl der ausgehenden Nachrichten während eines bestimmten Zeitraums. Auf der Registerkarte “Sendeeinstellungen” können Sie ein Limit für den E-Mail-Versand festlegen: eine Größe und eine Pause zwischen den Stapeln. Außerdem können Sie, falls erforderlich, die Zustellung verzögern und den Start des Versands planen.

Warum sollte die Sendegeschwindigkeit bei E-Mail-Kampagnen begrenzt werden?

  • Erstens können Sie bei der Verwendung von Serienbriefen für große Empfängerlisten von einer Vielzahl von Antworten überwältigt werden, die eine sofortige Bearbeitung erfordern. Wenn Sie also den E-Mail-Verkehr begrenzen, können Sie mit Ihren Kunden besser in Verbindung bleiben.
  • Und das Wichtigste: E-Mail-Dienste haben verschiedene Sendebeschränkungen, die einige Nachrichten blockieren oder als SPAM markieren können usw. Die Aufteilung einer Serienbriefkampagne in Stapel und der verzögerte Versand jedes einzelnen Stapels hilft, die Auslösung solcher Filter zu vermeiden.

 

Beispiel: Grenzen für den Serienbriefversand

Nehmen wir an, wir verwenden einen Seriendruck in Word, um 1000 E-Mails zu versenden. Mail Merge Toolkit begrenzt nicht die Anzahl der E-Mails, die Sie senden können. Ihr ausgewählter Mailserver kann jedoch eine Sendekontingentierung haben. Zum Beispiel 500 E-Mails innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden. Um zu vermeiden, dass die Kampagne blockiert wird, werden wir die Kampagne in Stapel aufteilen, indem wir die Versandrate auf 10 Nachrichten pro 60 Minuten einstellen.

Bitte beachten Sie, dass Microsoft Outlook verbunden sein und laufen muss, um die geplanten Nachrichten rechtzeitig zu versenden.

Wenn Sie auf die Schaltfläche Nachrichten senden klicken, erstellt Mail Merge Toolkit personalisierte E-Mails und legt diese im Ordner Postausgang in Microsoft Outlook ab. Da keine Sendeverzögerung eingestellt war, wurde der erste Stapel sofort gesendet. Wir können diese 10 E-Mails im Ordner Gesendete Objekte sehen.

Und im Ordner Postausgang befinden sich die restlichen 990 Nachrichten, die, wie in den Einstellungen festgelegt, stündlich mit 10 E-Mails versendet werden sollen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.