WPFB_ProLib::Load aufgerufen Zur Erinnerung: Verbundene Konten werden am 1. Juli abgeschaltet › Outlook › Mailhilfe.de

Zur Erinnerung: Verbundene Konten werden am 1. Juli abgeschaltet

Outlook

Als Microsoft im Mai 2021 die verbundenen Konten von Outlook.com-Konten entfernte, die diese Funktion nicht nutzten, hieß es, dass alle, die verbundene Konten nutzen, diese behalten würden, aber aufgrund von Änderungen bei den Microsoft-Cloud-Diensten deaktiviert Microsoft die verbundenen Konten für alle, die sie immer noch nutzen.

Die Funktion “Zusätzliches Konto”, die für Microsoft 365 Personal- oder Family-Konten verfügbar war, wird ebenfalls entfernt. Sie unterstützte nur Gmail-Konten und war in letzter Zeit etwas fehleranfällig.

Wenn Sie Ihre E-Mails lieber über die Benutzeroberfläche von Outlook.com abrufen, können Sie die Konten zum neuen Outlook hinzufügen. Das ist zwar nicht ganz das Gleiche wie bei verknüpften Konten (jedes Postfach ist separat), aber es hat die gleiche Oberfläche wie Outlook im Web.

Die Weiterleitung von E-Mails an Outlook.com ist ebenfalls eine Option, die wir jedoch nicht mehr empfehlen, da immer mehr Domains SPF und DMARC verwenden, um potenziell gefälschte E-Mails zu erkennen und zu löschen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA eingeben * Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.