Kontaktbild Synchronisation für Kontakte in Outlook.com

Outlook

Wir haben Bilder zu unseren Outlook.com Kontakten hinzugefügt. Doch, wenn wir unsere Kontakte aus Outlook.com auf eine Website oder einem anderen Computer anschauen, erscheinen diese Bilder nicht mehr.
Wie können wir diese Bilder synchronisieren, um sie auf allen Computern zu sehen?

Leider sind die Bilder der Kontakte nicht über den Microsoft Office Hotmail Connector synchronisiert. Synchronisieren über das Exchange-Active-Sync Protokoll ist auch nur eine eingeschränkte Unterstützung.
Die eigentliche Absicht von Outlook.com ist,dass die Kontaktbilder automatisch vom Microsoft Zugang, der Facebook oder linkedIn Seite des Benutzers genommen und auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Microsoft Konto Profilbild

Wie Sie vielleicht gemerkt haben, kann das Bild eines Kontaktes nicht über die Outlook.com Webseite ändern, auch keines hinzufügen.

Die wichtigste Quelle für die Kontaktbilder kommt von jener, aus der das Profilbild des Benutzers hinzugefügt wurde. Wenn man mit einer Person über Windos Live Messenger oder Skype verbunden ist, kann man das Bild sehen.

Dies erfordert allerdings, dass die Benutzer über Ihre Microsoft Konten verbunden sind und nicht über die jeweiligen Skype Benutzernamen.

Wenn man mit einem Kontakt via Messenger verbunden ist, erscheint das Messenger-Symbol unterhalb des Kontaktbildes.

Wollen Sie eine Person über die Outlook.com Webseite zum Messenger einladen, wählen Sie einfach Kontakt verwalten -> zum Messenger einladen.

Um die Profilbilder in Outlook sehen zu können, sollten Sie den Microsoft Outlook Social Connector verwenden (siehe unten).

Windows Outloook Social Connector für Facebook, LinkedIn und mehr

Ähnlich wie mit dem Kontakt über den Messenger verbunden zu sein, ist auch Outlook oder Outlook.com mit sozialen Netzwerken zu verbinden, um die Profilfotos oder andere Dinge zu sehen.

Um sich mit einem anderen sozialen Netzwerk zu verbinden, kann man die Startseite des Kontakte Hubs auf Outlook.com verwenden. Eine Verbindung zu Facebook, Google, LinkedIn, Sina und Twitter ist damit möglich.

In Outlook können sie diesen sozialen Netzwerken über den Outlook Social Connector (auch bekannt als der Peolpe Pane) beitreten und den entsprechenden Outlook Social Connector installieren und konfigirieren.

Outlook 2003 und Outlook 2007
Download: Microsoft Outlook Social Connector

Outlook 2010
Registerkarte Ansicht-> People Pane

Outlook 2013
Datei-> Zugangseinstellungen-> Soziale Netzwerke

Hinweis: der aktualisierte Social Connector wird für Outlook 2013 freigegeben werden. Derzeit werden nur Facebook, LinkedIn und SharePoint in Outlook 2013 unterstützt.

Eingeschränkte Kontaktbild-Synhronisierung über EAS

Outlook.com Kontaktbilder können zwischen Geräten synchronisert werden, die über die Exchange Active Synchronisierung (EAS) verbunden sind, dies muss der Benutzer aber selbst machen.

In der Praxis kommt es vor, dass die Kontaktbilder von Outlook.com nur zwischen den Nutzern von Outlook.com 2013 synchronisiert werden.

Diese Bilder sind nicht einmal auf der Website Outlook.com selbst und in der Regel nicht auf allen Smartphones oder in der App auf Windows 8 zu sehen. Der Outlook Hotmail Connector verfügt auch nicht über die Kontaktbilder.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.