Achtung,Falsche Rechnung mit Trojanischem Pferd

Viren

Sicherheitsexperten warnen vor massenhaft versendeten eMails mit angeblichen Telekom-Rechnungen. Wie schon bei früheren gefälschten Rechnungsmails dient dieser neuerliche Versuch dazu, Surfern gefährliche Software unterzujubeln. Im Anhang der eMail verbirgt sich ein Trojaner, der als signiertes ZIP-Dokument getarnt ist – die digitale Unterschrift soll die Echtheit der eMail belegen.


Die eMails mit den gefälschten Absenderangaben sind daran zu erkennen, dass in den Betreff-Formulierungen die Buchungskontonummer fehlt.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.