Anzeige der Absende-Adresse in Outlook

Outlook

Wie kann man sich in Outlook die Absenderadresse anzeigen lassen?


Outlook zeigt standardmäßig nur den Namen an, auch wenn man einen Rechtsklick auf die Spaltenüberschrift macht und unter „Feldauswahl“ herumsucht wird man leider nicht fündig.


Warum Outlook da kein Feld zu Verfügung stellt entzieht sich meiner Kenntnis, mit folgendem Trick kann man Outlook aber diesbezüglich „nachrüsten“.

1) Man erstellt sich eine Textdatei mit folgendem Inhalt:

;**********The CFG file**********
[Description]
MessageClass=IPM.Note
CLSID={00020D31-0000-0000-C000-000000000046}
DisplayName=Absender E-mail Adresse
Category=Standard
Subcategory=Form
Comment=Dieses Formular erlaubt die Anzeiger der Abender-EMail-Adresse als Spalte
LargeIcon=IPML.ico
SmallIcon=IPMS.ico
Version=1.0
Locale=enu
Hidden=1
Owner=Neostorm Systems
Contact=Neo
[Platforms]
Platform2=NTx86
Platform9=Chicago
[Platform.NTx86]
CPU=ix86
OSVersion=WinNT3.5
[Platform.Chicago]
CPU=ix86
OSVersion=Win95
[Properties]
Property01=FromEmailAddress
[Property.FromEmailAddress]
Type=30
NmidInteger=0xc1f
DisplayName=Von E-mail Adresse
[Verbs]
Verb1=1
[Verb.1]
DisplayName=&Open
Code=0
Flags=0
Attribs=2
[Extensions]
Extensions1=1
[Extension.1]
Type=30
NmidPropset={00020D0C-0000-0000-C000-000000000046}
NmidInteger=1
Value=1000000000000000
;**********END CFG


2) Man speichert das Ganze unter AbsenderAdresse.cfg in den Ordner C:ProgrammeMicrosoft OfficeOfficeXFORMS1031 , X ist je nach Outlookversion unterschiedlich, also 9, 10, 11 oder 12 , in diesem Ordner befinden sich bereits andere Dateien


In Outlook:
3) Extras->Optionen->TAB Weitere->Erweiterte Optionen->Benutzerdefinierte Formulare…->Formulare verwalten… unter „Installieren…“ wählt man die soeben erstellte Textdatei aus, und schließt alle Dialog wieder.


4) In der gewünschten EMail Tabelle macht man einen Rechtscklick auf die Tabellenüberschrift und wählt da „Feldauswahl“. Im Dialog unter „Formulare“ müsste jetzt auf der linken Seite ein Eintrag „Absender EMail Adresse“ zu finden sein, über „Hnzufügen“ fügt man diesen zur Auswahl hinzu. Sollte im rechten Feld „Nachricht“ stehen, entfernt man diese Eintrag zuerst. Nachdem man auf Schließen geklickt hat, kann man den neu erstellten Spalteneintrag aus dem Dialog „Feldauswahl“ mit der Maus in die Tabellenüberschrift ziehen.


5) Man entfernt diese neue Spalte wieder indem man die Spalte mit der Maus ausserhalb der Tabellenüberschrift zieht, es erscheint ein großes „X“, die Maustaste dann loslassen. Komplett löschen kann man das Formular in dem unter 3) beschriebenen Dialog.


6) Das Orginal dieser Anleitung stammt von Neo und ist Hier nachzulesen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

8 Kommentare zu “Anzeige der Absende-Adresse in Outlook

  1. Anonymous

    Also das funktioneirt auch mit Outlook 2010 und Outlook 2013.

    Aber in dem Ordner Gesendete Elemente werden mir in der Spalte Von E-mailabsender  teilweise komische Absenderadressen angezeigt:

    /0=FirstOrganization/ou=Exchange Administrative Group(FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Recipients/cn"dann kommt hier der Benutzername"bc7

    Kann mir das jemand erklären? Kommt das evtl. dadurch, dass die Mail vorher hausintern verteilt wurde aus einem öffentlichen Ordner?

     

    Antwort
  2. Anonymous

    Hallo,

    vielen Dank für die Anleitung, allerdings erscheint bei mir die Fehlermeldung, dass die Datei "ipms.ico" nicht gefunden werden kann (bei der Installation der cfg-Datei). Ich nutze Office2010 und kann diese Datei "ipms.ico" nirgends finden.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Viele Grüße

    Antwort
  3. Anonymous

    Kein Mensch weiß, warum M$ so vehement die Anzeige der E-Mail-Adresse des Absenders unterdrückt. Tausend Dank für diese Lösung!

     

    Gruß

    RS

    Antwort
  4. Anonymous

    hallo,

    das klingt ja total interessant und meine frage ist, ob es auf diesem weg auch geht, das sendedatum, das man in der feldauswahl auch nicht findet, als kriterium hinzuzufügen??!!

     

    Gruß+Dank

    befaster

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.